Hannes
Hannes

0:3 Niederlage im Auftaktspiel

von Hannes

Gegen die Türkei hat unsere U21 Herren-Auswahl eine herbe 0:3 Niederlage hinnehmen müssen. Nach dem Führungstreffer konnten die Türken ihren Vorsprung durch einen Strafstoß ausbauen. Am Ende warfen unsere Jungs alles nach vorn, fingen sich dabei aber noch einen Konter zum 0:3 Endstand ein.

Heute Abend haben die Damen ihr erstes Spiel gegen Schweden, und die Herren sind nochmal gegen Finnland dran. Die haben zumindest auch schon ne ordentliche 7:2 Packung von Dänemark bekommen.

Hannes

3 Kommentare zu 0:3 Niederlage im Auftaktspiel

  1. Hannes Hannes schreibt:

    Die Damen haben 12:0 gegen Schweden gewonnen, und die Herren liegen gegen Finnland nach 63s bereits mit 3:0 vorn (so schnell kann ich garnicht tippen).

  2. Torte schreibt:

    Kurzes Feedback zum Türkei Spiel
    leider haben wir am Freitag morgen durch einen unfall einen herben Ausfall gehabt. Ein spieler ist durch eine Glasscheibe gefallen… 18 Stiche.
    Zudem war das Spiel gegen die Türkei sicherlich auch völlig falsch von uns angekündigt.
    Ein so starkes Team haben wir – falscherlicherweise – nicht erwartet.
    der strafwurf war wegen halten am korb des untertor…. sehr fraglich.
    Des weiteren gab es im Spiel 16 freiwürfe. Davon 10 für uns… aber keine persönliche Ermahnung oder je eine 2 Minuten Strafe.
    Mit anderen… viel zu hart.
    Dänemark hat beim 0-22 gegen die Türken einen verletzen Ausfall.
    Es ist eine sehr diskutiere Spielweise.
    Vielleicht bekommen wir ja noch mal ne chance

    • Hannes Hannes schreibt:

      Die Schiedsrichter sind ja zum Teil die gleichen wie bei der EUWRL, wo am ersten Spieltag ein Spiel in einer Schlägerei geendet hat. Wie ist es bei den Junioren weiter gegangen? Hat sich die Spielweise der Türken geändert? Haben die Schiris irgendwann reagiert und Konsequenzen gezogen? Oder ist einfach alles so weiter gelaufen wie in den ersten Spielen?