Avatar photo
Hannes

CC07: Berliner Damen gewinnen den Champions Cup (5 Updates)

von Hannes
Champions Cup 2007: Damen vom TCB Berlin beim Jubeln
Bildquelle: uwr24.de

Molde geht in den ersten zwei Minuten gegen PI Dyk in Führung. Später kann PI ausgleichen und muss direkt beim Anschwimmen wieder ein Tor einstecken zum 2:1 Endstand.

Auf Grund des ausgefallenen Spiels wird der Spielplan heute doch geändert! Das Spiel Bamberg – Malmö beginnt um 13:18 Uhr.

Endrunde Champions Cup 2007
Spiel blau weiß Ergebnis
25 Zürich – Piranas 7:0
26 Pardubice – Bamberg 1:3
27 Akkaren – Sjörkona 2:1
28 Molde – PI 2:1
29 Zürich – Kopenhavn 1:6
30 entfallen
31 Pardubice – Malmö 1:6
32 TCB Berlin – Firenze 01 6:0
33 Molde – Ahveniston 2:0
34 entfallen
35 Piranas – Kobenhavn 0:14
36 Malmö – Bamberg 1:0
37 Sjörkona – Firenze 5:0
38 Saluk – Zürich 1:0
39 Akkaren – Berlin 0:1
40 PI – Ahveniston 2:3

Molde schlägt auch Ahveniston, diesmal mit 2:0, und gewinnt dadurch den Champions Cup 2007.

Malmö schlägt Pardubice mit 6:1.
Im Spiel um Platz 4, Bamberg gegen Malmö, hält Lukas Tadda kurz vor Ende der ersten Halbzeit einen Strafwurf von Andreas Bergenholtz. In der zweiten Hälfte gelingt den Schweden aber doch ein Konter und sie verwandeln zum 1:0 Endstand.

Die Damen vom TCB Berlin gewinnen das Halbfinale gegen Firenze 01 mit 6:0. Die Gegnerinnen im Finale kommen aus Oslo. Akkaren hat Sjörkona mit 2:1 geschlagen.

In einem spannenden Finale schaffen die Damen aus Berlin die Titelverteidigung gegen Akkaren mit 1:0.

Champions Cup 2007: Damen vom TCB Berlin beim Jubeln
Bildquelle: uwr24.de
Siegerbild Chamions Cup 2007
Bildquelle: uwr24.de


Champions Cup 2007: Damen vom TCB Berlin beim Abklatschen
Bildquelle: uwr24.de
Champions Cup 2007: Damen vom TCB Berlin beim Sekt trinken
Bildquelle: uwr24.de



Das Herren Spiel zwischen Ahveniston und PI bleibt bis zum Ende der regulären Spielzeit torlos. Im Strafwurfwerfen hat Ahveniston erneut Glück und bringt sich mit einem 3:2 auf den zweiten Platz.

Tabelle Herren:

  1. Norwegen Molde UVK
  2. Finnland Ahveniston Vesipedot
  3. Dänemark PI Dyk
  4. Schweden Malmö Triton
  5. Deutschland TC Bamberg
  6. Tschechien KP Pardubice
  7. Österreich Saluk Salzburg
  8. Schweiz USZ Zürich
  9. Spanien Piranas Penafiel

Tabelle Damen:

  1. Deutschland TCB Berlin
  2. Norwegen Akkaren
  3. Schweden Sjörkona
  4. Italien Firenze 01
  5. Dänemark Kobenhavn
  6. Schweiz USZ Zürich
  7. Spanien Piranas Penafiel

Updates am 11.11.:
Ergebnisse

Updates am 21.11.:
Mehr Bilder eingebaut

Hannes

2 Kommentare zu CC07: Berliner Damen gewinnen den Champions Cup (5 Updates)

  1. Pingback: TCB Berlin wieder Deutsche Meisterinnen im UW Rugby :: Unterwasserrugby Blog

  2. Pingback: Champions Cup 2008 rückt näher :: Unterwasserrugby Blog