Willkommen auf uwr1.de, der Unterwasserrugby Community!


Bei uwr1.de Anmelden oder Register.

Relegation der Südligen (aus der Sicht der SG UWR Bodensee)

von niklas am . — Noch kein

Die Relegation zwischen 2. Bundesliga Süd und den Landesligen war im Gegensatz zur letzten Saison gut besucht: in Augsburg traten die Mannschaften aus allen drei Landesligen sowie der Vorletzte der zweiten Liga zur Relegation an. Für den Sieger der Landesliga Hessen gestaltete sich die Navigation zunächst schwieriger als das Unterwasserrugbyspielen. Zum ersten Spiel der Wiesbadener hatte sich noch keine spielfähige Mannschaft im Bad eingefunden. Nach kurzer Diskussion in der Mannschaftsführerbesprechung siegte der Sportsgeist und der Beginn des ersten Spiels wurde um 30 Minuten verschoben.

Wiesbaden Relegation
Navigationsgenies und jetzt auch Bundesligisten: TC Pulpo Wiesbaden

Schließlich konnte zum ersten Spiel des Tages eine vollständige Wiesbadener Mannschaft gegen leider nicht ganz vollständige Karlsruher antreten. Aufgrund von mehreren Verletzungen und Erkrankungen konnte die Mannschaft vom SSC Karlsruhe nur mit 10 Spielerinnen und Spielern antreten. In der ersten Hälfte hatten die Karlsruher zunächst mehr vom Spiel. Minutenlang ließen sie den Ball gefällig um den Wiesbadener Korb laufen, ohne jedoch den notwendigen Druck für einen Torerfolg aufzubauen. Als mit der Zeit die Kräfte schwanden wurde Wiesbaden dominanter und konnte nach drei Toren einen sicheren Sieg verbuchen.

Den gleichen Spielstand konnte UWR Bodensee schon in der ersten Hälfte gegen München II herstellen. Das 3:0 fiel, nachdem ein Münchener Verteidiger beherzt an den eigenen Korb gegriffen hatte, durch einen Strafstoß. In der zweiten Hälfte konnte Bodensee durch einen zweiten Strafstoß (Verkeilen im Korb) auf 4:0 erhöhen. Vielleicht war dies der notwendige Weckruf für die Münchener, vielleicht waren sich die Bodenseeler auch zu sicher. Auf jeden Fall drehte München plötzlich auf und konnte ihre kräftigen Angreifer besser in Szene setzen. Nach drei schnellen Toren war das Spiel kurz vor dem Kippen. Die ablaufende Zeit sorgte dann aber dafür, dass UWR Bodensee sich die drei Punkte sichern konnte.
Den ganzen Beitrag lesen »

niklas
Folge uwr1.de auf Facebook. Alle Blog Beiträge erscheinen in Deinem News Feed und Du kannst sie einfach mit Deinen Freunden teilen.

Aktuellste Infos in aller Kürze, noch bevor sie gebloggt sind? Folge @uwr1_de auf Twitter!

@uwr1_de bei Twitter folgen

Du nutzt einen RSS Reader? Dann kannst Du hier einfach die Feeds von uwr1.de abonnieren und bist immer aktuell informiert. Was ist ein "Feed"?

Feed-Icon
Feeds sind nicht Dein Ding, aber Du willst trotzdem nichts verpassen? Dann hol Dir die neuen Blog Beiträge bequem per E-Mail! Einfach hier eintragen:

Deine E-Mail Addresse:

(Powered by FeedBurner)

Aktuelle Diskussionen aus Unterwasserrugby Forum und Blog

Thema/KommentareAw.Letzte vonAlter
8. Rostocker Greif 15 erik 12 Min F
Schleswig-Holstein Training 45 hh-thorsten 3 Tage F
Schiedsrichter-Weiterbildung 17.7.2016 0 scotti 4 Tage F
Einladung zum 3. Störtebeker Pokal 2 Timo 1 Woche K
Relegation der Südligen (aus der Sicht der SG UWR Bodensee) 0 niklas 1 Woche B
Relegation SB Süd 2016 0 MrRugbyHoehe 1 Woche F
Kölner Dompokal am 18. Juni 2 Mattia 1 Woche F
32. Pfungstädter Bierpokal 2016 1 Stefan 1 Woche F
Unterwasserrugby Bilder und Photos 3 arrr 2 Wochen K
Keine adh-Trophy 2016, aber eine Unimeisterschaft! 7 lina 2 Wochen F
Hinweis: K=Kommentar; F=Forumsdiskussion; B=Blog-Beitrag

Letzte Ergebnisse (letzte 7 Ergebnisse) — Alle Liga-Ergebnisse »

20 : 0
UWR LL NRW
von Carsten B. am 20.06.
4 : 2
2. UWR BL West
von mvenker am 10.06.
1 : 0
2. UWR BL West
von Reiner am 03.06.
0 : 8
UWR LL NRW
von Tim am 01.06.
20 : 0
UWR LL NRW
von Pascale am 13.05.
2 : 0
2. UWR BL West
von Klaus Dräger am 06.05.
0 : 5
1. UWR BL West
von jafu am 03.05.