Galathea

Wiederaufstieg für Münsteraner in greifbarer Nähe

von Galathea

9:3 – TSC Münster zielstrebig auf Meisterschaftskurs

Das Wasser im Sprungbecken des heimischen Ostbades kochte zeitweilig förmlich, als die Recken des Tauchclubs Münster und ihre Gäste aus dem Rheinland den mit Salzwasser gefüllten Ball bearbeiteten. Trotz dreier extrem fahrlässig zustande gekommener Gegentreffer dominierten die Münsteraner das zwei Mal 15-minütige Spiel gegen die Männer der Spielgemeinschaft Köln-Bonn und bestimmten über weite Strecken eindeutig das Geschehen.

Die Münsteraner unterstreichen damit zielstrebig ihre Wiederaufstiegsambitionen gegen den einzigen möglichen Aufstiegskonkurrenten aus Köln-Bonn eindrucksvoll mit 9:3 Treffern und setzen sich in der Punktetabelle deutlich von der Konkurrenz ab. Sollten die Münsteraner nur eines der beiden letzten Saisonspiele – zuhause gegen den URC Langenberg oder auswärts gegen den DUC Hamm – gewinnen, ist der direkte Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga West nach einem Jahr Landesliga vollbracht. Für die letzten beiden Saisonspiele fordert Spielertrainer Claus Mayer daher von allen Mannschaftsmitgliedern noch einmal volle Präsenz und Konzentration.

Für den Tauchclub Münster – Ulli Wagenhäuser

Galathea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.