uwr1.de/forum

UWR Forum » Liga und Turniere

Ausschreibung Printe 23 (1 Beitrag)

  1. lukas@4selic.de
    Mitglied
    4 Beiträge

    Printe 2023
    Ausschreibung

    1. Veranstalter und Ausrichter

    Veranstalter und Ausrichter des Turniers ist der Aachener Tauchclub e.V.

    2. Orte und Zeiten

    Austragungsort:

    Ulla Klinger Halle
    52074 Aachen
    Händelstraße 14

    Party & Schlafplatz:

    Studentendorf
    Eckertweg 20
    52074 Aachen

    Samstag, 16.12.2023
    Besprechung Mannschaftsführer:innen, Schiedsrichter:innen 08:30
    Einlass ins Bad 09:00
    Spielbeginn 09:15
    Ende 17:15

    Sonntag, 17.12.2023
    Einlass ins Bad 09:00
    Spielbeginn (vorbehaltlich) 10:00
    Ende (vorbehaltlich) 15:00

    3. Turnierleitung

    Die Turnierleitung wird vom Veranstalter festgelegt.

    4. Regeln und Wertung

    4.1 Regelwerk
    Gespielt wird nach dem Internationalen Regelwerk UWR (Deutsche Fassung), der Wettkampfordnung UWR des VDST, der Jugendwettkampfordnung UWR des VDST und den Antidoping-Bestimmungen des VDST.
    Der Ausrichter behält sich eine Anpassung der Spielzeit vor. Offizielle Spielprotokolle werden nicht geführt.
    Der Ausrichter behält sich weitere Änderungen/Anpassungen vor.

    4.2 Wertung
    Bei Punktgleichheit zählen für die Platzierung in folgender Reihenfolge:
    1. der direkte Vergleich, wenn es sich um zwei Mannschaften handelt,
    2. die Tordifferenz aus allen Spielen (ohne Vorrunde),
    3. die erzielten Tore aus allen Spielen (ohne Vorrunde).

    Ist auch dann noch kein Resultat erzielt, werden zwischen den betroffenen Mannschaften Strafwürfe ausgeführt (abwechselnd 3 pro Mannschaft, dann je 1 bis zur Entscheidung mit Nachwurf).

    5. Meldung

    Meldet ein Verein zwei Mannschaften, kann jeder einzelne Spielende nur für eine Mannschaft spielen.
    Ausnahme: Wenn eine Damenligamannschaft meldet, können die Spielerinnen sowohl in ihrer Mixed- als auch Damenmannschaft spielen.
    Das Turnier ist für nationale und internationale Vereinsmannschaften offen (näheres unter Punkt 7). Die Mitglieder nationaler Mannschaften oder Spielgemeinschaften müssen Mitglied im VDST, bei internationalen Mannschaften im CMAS sein.

    Meldungen bitte per Mail an das Organisations-Team. Erst nach Bestätigung per Mail durch das Orga-Team ist die Meldung verbindlich und nach Zahlungseingang wirksam und rechtsgültig.

    Organisations-Team
    E-Mail: printe@atc-ev.de

    Meldeschluss ist der 1.12.2023

    Die Startgebühr beträgt pro Mannschaft: 260,- €

    In der Startgebühr ist das Buffet am Festabend sowie der Schlafplatz für alle Spieler:innen enthalten.
    Sollte der Festabend aus Gründen, die der Ausrichter nicht zu vertreten hat, ausfallen, kann leider keine Erstattung bzw. Reduzierung der Startgebühr erfolgen.

    Überweisungsdaten:
    Empfänger: Aachener Tauchclub
    IBAN: DE02 3905 0000 0021 0007 57
    Verwendungszweck: Printe 2023 + Vereinsname + Teamname

    Sollte ein gemeldeter Verein nicht zum Turnier erscheinen oder nach Meldeschluss die Meldung zurückziehen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes.
    Mannschaften, die nicht zum Turnier zugelassen werden können, erhalten ihr Startgeld.
    Sollten wir das Turnier aufgrund Entzug der Genehmigung der Stadt Aachen oder anderen Gründen, die der Ausrichter nicht zu vertreten hat, absagen müssen, erstatten wir das Startgeld zurück.
    Für gebuchte Unterkünfte, Flüge etc. übernehmen wir keine Haftung.

    6. Schiedsrichter

    Die Spiele werden von A-, B- oder C-Kader-Schiedsrichter:innen geleitet. Alle Mannschaften werden gebeten, Schiedsrichter:innen zu stellen. Flaschen, Automaten und Bleigürtel werden vom Veranstalter gestellt.

    7. Auslosung, Spielzeit, Spielsystem

    Spielpläne und Spielsystem werden nach Meldeschluss festgelegt und spätestens bei der Besprechung der Mannschaftsführer:innen mitgeteilt.

    8. Mannschaften

    Das Turnier „Printe“ kann mit max. 10 Mannschaften durchgeführt werden. Pro Mannschaft sind 15 Spieler:innen zugelassen. Es gelten die Bestimmungen aus Punkt 5.

    9. Haftungsausschluss

    Die Teilnahme an diesem Turnier geschieht auf eigene Gefahr. Der Aachener Tauchclub e.V. übernimmt keinerlei Haftung bei Personen- und/oder Sachschäden.

    10. Anerkennungserklärung

    Durch eine Meldung erkennen der meldende Verein und dessen Spieler:innen alle Punkte dieser Ausschreibung an.

    vor 8 Monate veröffentlicht # Antworten

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

  • Vor 8 Monate von lukas@4selic.de gestartet

Schlagwörter:

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2024 Hannes StrautmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss