uwr1.de/forum

UWR Forum » Training, Taktik, Ausrüstung

Erfahrungen mit diesen Flossen? (18 Beiträge)

  1. las vegas jack
    Mitglied
    10 Beiträge

    Hallo zusammen,
    hat jemand Erfahrungen mit diesen Flossen: http://www.leaderfins.de/products/de/Unterwassersport/Rugbyflossen-Basic.html

    vom Preis her sind die ja noch ganz annehmbar.
    VG und schöne Feiertage

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. Pittiplatsch
    Mitglied
    193 Beiträge

    FLossen sind sehr gut - nur die Händler leider nicht!

    Die Flossen sind theoretisch sehr in Ordnung, ich habe ein paar bestellt und die Leute die die bekommen haben waren sehr zufrieden mit denen. Die Härten waren hart und mittel wobei mittel schon sehr weich war. Weich sollte man nicht bestellen zumal die oft brechen. Sehr angenehm sind die längeren Fussteile die nicht in die Mitte des Fusses unter dem Spann drücken sondern länger sind und bequemer sitzen. Allerdings kamen die Flossen aus Estland (http://www.leaderfins.com/) und aus den unten genannten Gründen nicht über den deutschen Zwischenhändler. Problem: Die Estländer sind sehr nett und hilfsbereit, aber es gibt ein kommunikationsproblem da die nicht gut Englisch können. Unsere Flossen kamen leider fast alle in den falschen grössen. Ich habe irgendwo was gelesen dass der zum Bamberger Reiter oder so kommen wollte und ich denke dass man die dort am besten mal probeanzieht.

    WICTIG! Ich rate in jedem Falle davon ab die bei M.H. von POLY*** in Deutschland zu bestellen (steht im Impressum) und da er mit dem Estländer einen exklusivvertrag für Deutschland hat gibt es die auch nirgenwo anders. Der Kerl ist hochgradig unzuverlässig, hält sich nicht an Absprachen und ist extrem unprofessionell! Ich stand mit ihm wegen einer Bestellung von 19 Paar in Kontakt und er hat ständig versucht uns übers Ohr zu hauen und wollte uns um die Garantie bescheissen. Ich bin auch nicht der einzige der schlechte Erfahrunge mit ihm gemacht hat. Mit seinen anderen Läden (Shop für Flossenschwimmen Unterwasserrugby, Schwimmen Triathlon Freediving, AQUASPHERE Schwimmsport Vertrieb, Leaderfins Deutschland, Waterway finswimworld Deutschland, Lane4 Deutschland und Schwimmbrillen Shop, Balco Rubberfins Germany) haben auch schon eine Reihe anderer Rugbies die selbe Erfahrung machen müssen. Die allgemeine Masche ist dass er einem ein gutes Gefühl gibt und verspricht dass es alles wunderbar werden wird, sich dann aber nicht an Absprachen hält. Der Wille bei dem ist zwar theoretisch da, aber der ist chaotisch, unzuverlässig und wird dann auch noch frech. In jedem Falle: FINGER WEG!

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. lukbuk
    Blödmann ;-)
    222 Beiträge

    Oh... das nenn ich mal abgewatscht. Der arme Kerl...

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. las vegas jack
    Mitglied
    10 Beiträge

    Na danke erstmal für die Antwort. Freut mich ja dass die Flossen in Ordnung sind. Jetzt bleibt nur noch die Bezugsquelle.
    Bamberger Reiter hört sich zwar gut an, aber da steht noch nicht fest ob wir dahin fahren. Mal eben nach Estland ist auch nicht drin.
    VG

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. Henrik Stewenius
    Mitglied
    43 Beiträge

    Those fins are very popular in Finland. I tried them some years ago and my feeling is:

    * The thrust and speed is about the same as an Ala fin.
    * The blade is much smaller than the blade on an Ala fin so they turn very well.
    * Comparing to a pair first generation Waterway (Extra-hard compared to the current models), then fin does not deliver the same power but is easier to swim and turn.

    I have heard some Finnish players complain that they break lots of these fins. However, they keep buying new fins so they must like the feeling when swimming with them.

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  6. flea92
    Mitglied
    20 Beiträge

    @plitschplatsch: kann ich nur bestätigen, hab da auch schlechte erfahrungen gemacht.

    Aber wo soll man die ganzen GFK's sonst bestellen ??

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  7. Arnold
    Mitglied
    23 Beiträge

    Hört sich ja böse an!
    Nur schlechte Erfahrungen oder wurde auch jemand über den Tisch gezogen?
    -Diese Zwischenhändler beziehen ihre Ware ja nur. Wenn überhaupt würde es Sinn machen sich beim Vertrieb der Produktion zu beschweren.

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  8. nils
    Mitglied
    39 Beiträge

    Also ich muss ja mal ne Lanze für den Händler von Leaderfins aus Estland brechen. Ich habe im September direkt in Estland ein Paar Flossen bestellt (UW Games fins 120). Der Emailverkehr war in Englisch. Ich hatte aber nie den Eindruck, dass er sich unklar ausgedrückt hat und verstanden hab ich ihn auch super. Die Flossen kamen nach 3 Wochen ab Bestellung. Ich hab das mit Vorkasse bezahlt. Er mir mehrere Mails geschrieben: Geldeingang bestätigt , dass die Flossen abgeschickt wurden. Die Flossen entsprachen in allen Parametern dem was ich bestellt hatte.

    Hab sie in hart bestellt. Ähnlich von der Härte wie Waterway medium. Vom Schwimmgefühl sind die wendiger aber nicht ganz so schnell wie die Waterway. Und sie sind etwas stabiler beim schwimmen. Da die Waterway auf dem ganzen Blatt flach sind fehlt einem beim Abdruck etwas die Seitenstabilität. Die aus Estland haben zwei Längskanten aus Gummi, die Verlängerung der Kanten des Fußteils (Der Übergang) die weiter ins Blatt hineingehen das macht sie stabiler.
    Mein Tip ist übrigens auf jeden Fall ein Verstärktes Flossenband und einen Neoprenschutzinnen mitzubestellen. Zweiteres um Wunden auf den Zehgelenken zu vermeiden. (Haben die bekommen, die keinen Schutz drin haben). Ich bin mit den Flossen sehr zufrieden. Sind aber ein bisschen anders als die Basic glaub ich.

    Zu oben genanntem Hallenser kann ich den Ausführungen nur zustimmen. FINGER WEG!!!
    Meine Geschichte DAZU:
    Hab dort vor 2 Jahren ein Paar GFK Waterway in medium bestellt. Laut Homepage ab Bestellung eine Woche Lieferzeit, laut
    seiner Aussage dann 3 Wochen. Nach 3 Wochen kam nix . 3 Mails und 1,5 Wochen danach dann ne Antwort ja dauert noch 6 Wochen. Da kam ich mir dann echt verarscht vor und hab die Bestellung storniert und ihm ne Frist gesetzt in 1 Woche das Geld zurückzusenden. Das musste er dann akkzeptieren und hab das Geld zurück bekommen. Aber die ganze Sache war echt ne Sauerei...
    Ich würd jedem empfehlen die Flossen lieber DIREKT IN ESTLAND zu BESTELLEN.

    Wer übrigens GFK von Waterway haben will kann die bei http://www.speedswim.de bestellen.
    Der Händler ist Volko Kucher und sitzt in Berlin. Bei ihm bestellt man mit ner simplen Email-Anfrage ohne einen Bestellvorgang-automatismus. Da hab ich dann nach der obigen Geschichte meine Waterway-GFK bestellt. Er schrieb mir dann sofort, dass er grad Lieferschwierigkeiten mit dem Hersteller hat und er in 3 Wochen ne Lieferung erwartet. Wenn das für mich kein Problem sei so lange zu waren, solle ich die Bestellung bestätigen. Ich hab das dann gemacht und er mir ne Rechnung mit Angabe der Kalenderwoche der vorraussichtlichen Lieferung drauf zu geschickt. Die Flossen kamen dann übrigens 1,5 Wochen eher!
    Das ist, wie meiner Meinung nach ein seriöser Händler auftreten sollte. Ich kann ihn daher nur EMPFEHLEN!!!
    Das auch die einzige Alternative die dich kenne um an die GFK von Waterway zu kommen.

    Soviel zu meinen Erfahrungen beim Flossen bestellen...

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  9. markxs
    Mitglied
    8 Beiträge

    Dazu nehme ich gern persönlich Stellung, die genannte Person fragte nach Flossen zu einem Preis und versuchte dann den Hersteller und mich gegeneinander auszuspielen! Nachdem wir uns einig waren und das Geld kommen sollte kam nichts mehr!

    Grundsätzlich ist so, Flossen fallen nicht vom Himmel. Müssen gebaut werden und versendet werden. Dabei kann, muss nicht, es zu Verzögerungen kommen.
    Russland, Ukraine und Estland sind nicht Deutschland, die Maßstäbe liegen oft anders. Die Hersteller sind freundlich und zuverlässig. Es hakt dann am Transport oder daran das es Monate gibt mit Bestellungen von 1000 Flossen und mehr und reicht die Kapazität nicht.

    Oder es werden plötzlich ohne Ankündigung Preise geändert, Flossen nicht geliefert wie bestellt etc. pp.

    Das puffere ich ab, das ist mein Job, dafür bekommen ich Geld! Aber irgendwann ist auch bei mir Schluß, denn Brötchen kaufen möchte auch ich können und da gibts eine nicht zu überschreitende Schmerzgrenze! Das sollte man dabei immer bedenken!

    Schade ist es, wenn man sowieso schon beste Preise machen kann, weil man ordentlich Stückzahlen einkaufen kann und damit beim Hersteller Druck erzeugt, wenn dann jemand einen Preis bekommt der den EK streichelt, spielchen hinter Rücken versucht, nach der Garantie fragt, dann zurückzieht und hier solche Unwahrheiten verbreitet! Sehr unschön Pittiplatsch!

    Torsten Stanschuss wird zukünftig eure Bestellungen vor Ort entgegen nehmen und/oder ausliefern zu den Turnieren, sowie immer ein paar Flossen dabei haben! UWR Flossen (GfK) gibts zu eurer Info von Leaderfins/Specialfins, Waterway und Mat Mas,
    Kappen von Waterfly/Epsan, Diana, etc. Körbe auch bei uns!

    Grüße Markus

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  10. Nele
    Mitglied
    10 Beiträge

    habe ebenfalls schlechte Erfahrung mit ...y.org gemacht.
    Hatte GFKs von waterway bestellt.
    Das ganze lief nicht so wie es wünschenswert wäre.
    Die Lieferung hat nahezu 2 Monate gedauert.
    Man konnte zumindest damals (war seit dem Kauf nicht mehr auf
    der website von denen) bei Poly... gegen Aufpreis seinen Namen
    auf die Flossen drucken lassen. Ich wollte stattdessen gerne meine Kappennummer
    auf den Flossen haben. War angeblich auch kein Problem.
    Habe brav den Aufpreis bezahlt, die Flossen kamen dann ohne Nummer an.
    Immerhin kamen sie an! Hab dann nach mehreren Versuchen mal jemanden
    telefonisch erreicht. Mir wurde dann gesagt der Drucker sei gerade kaputt
    und es dauere noch bis man mir die Nummern als Aufkleber schicken könnte.
    Als ich die Nummern längst vergessern hatte, ich glaube weitere 2 Monate später
    kam dann ein Brief mit EINER kleinen aufklebbaren Nummer für zwei Flossen.
    Meine Kappennummer ist auch nicht zweistellig, so daß man die eine Ziffer auf die linke,
    die andere auf die rechte Flosse kleben könnte. Mir war das ganze dann zu doof.
    Hab dann meine nächsten Flossen ohne Probleme bei Volko Kucher bestellt.

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  11. las vegas jack
    Mitglied
    10 Beiträge

    Hm...
    gibt es vielleicht Händler für GFK-Flossen die zum Stuttgarter Seepferdchen kommen?

    Ansonsten werd ich wohl bestellen. Nur das Wo ist das Problem. Gibt es einen Link zum Shop von Volko Kucher?

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  12. nils
    Mitglied
    39 Beiträge

    ich hab den link oben schonmal gepostet aber hier gern nochmal

    http://www.speedswim.de

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  13. bernd j
    Mitglied
    43 Beiträge

    Mir ist eine der schönen GFKs von Waterway, bei http://www.speedswim.de gekauft, beim ersten Einsatz gebrochen.
    Habe bei speedswimm.de nachgefragt, was da zu machen sei (Ersatz, Reparatur, Neubestellung einer einzelnen Flosse...)
    Mir wurde nur angeboten, die Flosse auf Reparaturmöglichkeit zu prüfen; den Neukauf einer einzelnen Flosse hielt Herr Kucher für schwer durchführbar...
    Hab dann bei Herr Hünniger von http://www.finswimworld.de nachgefragt. Herr Hünniger war freundlich, schnell und hilfsbereit. Ich habe auf Risiko von Herrn Hünniger eine Ersatzflosse erhalten, die er versuchen wollte, vom Hersteller wiederzubekommen...

    Lob an http://www.finswimworld.de

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  14. Arnold
    Mitglied
    23 Beiträge

    Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft.
    Gibt es denn noch jemanden außer den beiden Händlern?
    Zu den Erfahrungsberichten:
    So wie sich das anhört hat doch bisher jeder bekommen was er bestellt hat, oder?
    Und meine gehört zu haben dass 2 Monate Wartezeit bei einer Bestellung von GFKs nichts außergewöhnliches ist, oder hat sich das seither geändert?

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  15. Hannes
    Hausmeister
    375 Beiträge

    Ich hab neulich bei Leaderfins bestellt. Ging problemlos und ich hab die Flossen innerhalb von 3-4 Wochen gehabt.

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort »

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Schlagwörter:

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2019 Hannes HofmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss