uwr1.de/forum

UWR Forum » Liga und Turniere

livechat während der DM (21 Beiträge)

  1. lukbuk
    Blödmann ;-)
    232 Beiträge

    Ist der noch irgendwo verfügbar? Würde mich mal interessieren, was da so geschrieben wurde ;-)

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. der_sg
    Mitglied
    28 Beiträge

    Den gibts nicht mehr. Die Daten wandern direkt ins Facebooknirvana, sofern man nicht den Haken "auf Facebook veröffentlichen" geklickt hat. Auf einigen Pinnwänden findet man noch Überbleibsel.

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. scotti
    Mitglied
    324 Beiträge

    Schade!

    Ebenfalls sehr ünglücklich, dass die Kommunikation nicht mehr hier über das für jeden "OFFENE" Forum sondern fast ausschliesslich über Facebook läuft.

    Das ist meines Erachtens auch ein wesentlicher Aspekt, warum vom Livestream so wenig Gebrauch gemacht wurde.

    Simon, trotzdem noch einmal großen Dank an Dich und Dein Team, wir wissen, dass Leute in unserer Region, aber auch in der Schweiz und in Down Under unsere Spiele mitverfolgt haben.

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. Schenkeli
    Mitglied
    164 Beiträge

    Also ich sehe da überhaupt keinen Zusammenhang: Wer will kann ja hier auf uwr1.de eine laufende Diskussion starten und während der Übertragung des Livestreams posten. Der Facebookchat ist ja nur eine Zusatzoption die sogar Leute dazu anlockt (über Statusmeldungen bei Freunden usw.).

    Warum sollte eine Zusatzoption die das Angebot erweitert aber nicht genutzt werden muss die Zuschauerzahlen des Livestreams verringern? Oder ist es einfach nur doof weil es im Gegensatz zum Deutschen Meister was Neues ist? :-)

    Ich hab keinen Facebook Account und habe mir den Livestream trotzdem begeistert angesehen. Was meiner Meinung nach noch am Meisten fehlt sind Wiederholungen von Toren, Fouls und anderen interessanten Szenen, aber soweit schon einmal ein tolles Service.

    lg aus dem Süden.

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. Provaider
    Mitglied
    89 Beiträge

    Evtl sollte man für die 41. DM jemanden beauftragen, das ganze per Screenshot oder HyperCam zu sichern, dann könnte man das hinterher nochmal betrachten. Vorallem als Spieler wäre das ganz interessant wie die Emotionen im Netz waren als man selber im Wasser war.

    Sonst war die Übertragung nicht schlecht im Bad, am zweiten Tag waren die Bilder besser. Leider fehlt immernoch jedemenge Licht um ein gutes Bild zu bekommen. Die Sache mit der Uhr ist schade, aber ich denke man wird aus dem Fehler gelernt haben und versuchen das Problem zu lösen, beim Testspiel hat es ja geklappt.

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  6. lukbuk
    Blödmann ;-)
    232 Beiträge

    Nene Schenkeli, Du hast das falsch verstanden. Das Angebot war/ist super!
    Mir gings wirklich, so wie Provaider sagt, darum, dass ich als Spieler ja leider nichts davon lesen konnte... und das wär cool.

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  7. Schenkeli
    Mitglied
    164 Beiträge

    Hi Luk, ich habe auch auf Scottis Meldung geantwortet, klang so als ob er der Meinung wäre der optionale Facebook Chat würde die Leute vom Livestream verscheuchen. Dass man das als Spieler im Nachhinein gerne nachlesen würde ist klar, keine Frage.

    Aber vielleicht besser so, waren ziemlich viele Meldungen dabei wie doof dich alle finden und dass ihr nur gewinnen konntet weil sich Heilbronn nicht qualifiziert hat :-)

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  8. lukbuk
    Blödmann ;-)
    232 Beiträge

    Ach, damit kann ich leben :P

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  9. Jesko
    Mitglied
    12 Beiträge

    Mich würde interessieren ob man sich die Spiele irgendwie nochmal angucken kann. Letztes Jahr war sowas möglich.
    Vielen Dank & Glückwunsch nach Bambgerg !

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  10. der_sg
    Mitglied
    28 Beiträge

    @scotti: Danke für das Lob.

    Das mit Facebook sehe ich ähnlich wie Schenkeli, aus folgenden Gründen.
    1. Entgegen meiner mündlichen Aussage von gestern (200 Zuschauer im Finale), auf die sich scotti wohl bezieht, haben im Finale in diesem Jahr bis zu 250 Zuschauer gleichzeitig zugeschaut. Das sind 30 mehr als im letzten Jahr (ich musste die Zahlen vom letzten Jahr selber nochmal nachlesen). Was die Gesamtzahlen angeht kann ich noch nichts sagen.
    2. Alle Informationen wurden immer zuerst auf uwr.vdst.de und dann hier veröffentlicht. Alles was im Facebook veröffentlicht wurde, war die Terminseite und 2-3 Einträge auf der VDST-Facebook Page. Woher der scottis Eindruck kommt, dass die Kommunikation fast ausschließlich über Facebook läuft, weiß ich nicht.

    Was hat der Chat eigentlich gemacht?
    Er hat den Menschen, die bei Facebook registriert sind, die Möglichkeit gegeben zu diskutieren. Die, die es wollten konnten das was sie geschrieben haben an ihre Pinnwand posten. Unter dem Post war ein Link auf den Livestream.
    Man musste nicht im Facebook sein um den Stream zu sehen, man musste nicht im Facebook sein um den Chat zu lesen, man musste nur im Facebook sein um zu schreiben.

    Selbst wenn in diesem Jahr nur 200 Leute zugeschaut hätten, wovon scotti erstmal ausgehen musste, waren auf jeden Fall nicht unsere Aktivitäten im Facebook dafür verantwortlich. Ich glaube es hat sogar noch etwas gebracht:

    Wenn man unter dem Stream auf "Gefällt mir" klickte, wurde ein Link auf die Pinnwand des Users mit dem Trailer gepostet. Bis heute ca. 500 likes (+300 am Wochenende). Das hat sich positiv auf die Aufrufe des Trailer ausgewirkt.
    Der Trailer auf Youtube wurde bis Donnerstag ca. 1000x abgerufen. Dabei kamen von vdst.de 307 Abrufe, von uwr1.de 166, von facebook 100. Am Wochenende wurde der Trailer erneut ca. 1000x mal abgerufen. Dabei kamen 350 der Aufrufe von einem Facebook Server, 149 von vdst.de und 37 von uwr1.de.

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  11. scotti
    Mitglied
    324 Beiträge

    OK, Ihr seid die Internet-Experten.

    Trotzdem sehr schade, dass trotz es gesteigerten Aufwands im Vorfeld nur so wenig mehr Resonanz iin der Welt erreicht werden konnte.

    Vielleicht bringt die Ursachenforschung weitere Erkenntnisse.

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  12. bernd j
    Mitglied
    43 Beiträge

    Die Videoanlage verfügt doch über einen Recorder, oder? Habt ihr die Spiele aufgezeichnet?
    Würde mich ebenfalls freuen, wenn sie noch eine Zeit irgendwo zum download stünden, oder online anzuschauen wären. Hatte am WE leider keine Zeit für den Stream...

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  13. Provaider
    Mitglied
    89 Beiträge

    auf der FB seite vom VDST zu DM hat Klaus Dräger gescrieben das die Videos im Netz veröffentlicht werden. Das wird dann so wie letztes Jahr laufen denke ich. Die werden geschnitten und komprimiert und dann eins nach dem anderen hochgeladen.
    Ich denke aber das Simon das besser beantworten kann.

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  14. der_sg
    Mitglied
    28 Beiträge

    Jo wird so laufen. Die Spiele kommen für einen Monat zu Vimeo.
    Das Finale können wir leicht gekürzt ein halbes Jahr online lassen.

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  15. Hecke
    Mitglied
    8 Beiträge

    Hi Simon,

    ich moechte auch nochmal bekraeftigen, dass wir gerne die Aufzeichnungen haetten, vor allem natuerlich von unserem letzten Spiel;-)
    Nee, es kamen wirklich schon einige Anfragen.
    Wann und wo postet ihr, wo wir die Filme finden koennen?

    schoene Gruesse
    Hecke

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  16. fredi
    Mitglied
    75 Beiträge

    Hi....
    um nochmal auf die Zuschauerfrage zurückzukommen.... es heisst ja nicht das wenn 250 "Internetanschlusse" den Live-Stream verfolgt haben, dass nur 250 leute die Spiele geshen haben.... bei mir zu Hause haben wir zum Beispiel eineige Spiele zu 5 verfolg....

    ps: wie schreibt man überhaupt zuhause..? ;-)

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  17. Anya7
    Mitglied
    178 Beiträge

    Is it possible to write the geographical statistic of the viewers?

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  18. Jesko
    Mitglied
    12 Beiträge

    Ersten Videos sind online !!!

    Und wenn man das Spiel live mitgespielt hat und seine Erinnerungen vergleicht mit dem was der Kommentator sagt, muss ich ehrlich mal ein großes Lob ausprechen ! Sehr gute Berichterstattung und meistens passende kritische oder lobende Worte, danke dafür !

    Außer natürlich bei meiner Herraustellung .... ;)

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  19. Klaus Dräger
    Mitglied
    89 Beiträge

    Die Ergänzung zu Jeskos Beitrag:

    Die Videos der DM 2011 (leider noch nicht alle, wird aber noch kommen) sind verfügbar über den Ergebnisseite der DM beim VDST: http://www.vdst.de/tauchen-spitzensport/unterwasser-rugby/spielbetrieb/deutsche-meisterschaften/herren/2011.html#c2113

    Einfach den Link "Video" hinter dem Spielergebnis klicken.

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  20. paddy
    Mitglied
    52 Beiträge

    <q>...es heisst ja nicht das wenn 250 "Internetanschlusse" den Live-Stream verfolgt haben, dass nur 250 leute die Spiele geshen haben.... bei mir zu Hause haben wir zum Beispiel eineige Spiele zu 5 verfolgt...</q>

    Genau! Wir haben mit unserer Mannschaft ein "Public Viewing" mit Beamer & Leinwand nebst Grill im Freien gemacht und bei Grillwürstchen & Bier die Spiele (am Sonntag) angeschaut - d.h. da kamen auf einen eingewählten PC 7-8 echte Zuschauer!

    Wollte übrigens noch sagen, dass ich den Stream dieses Jahr VIEL besser gelungen fand als im Vorjahr. Sowohl die Einblendung der Spielpaarung und des Ergebnisses (wenn auch leider ohne Spielzeit), die mehrfachen Kamerawinkel, der Live-Ton aus dem Hallenbad und vor allem der tolle Live-Kommentar haben die Stimmung aus dem Bad super rübergebracht - weiter so!!!

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort »

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

UWR Ausrüstung

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2022 Hannes StrautmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss