Hannes
Hannes

TC Pößneck wird Ostdeutscher Meister

von Hannes

Sieben Mannschaften traten dieses Jahr zur offenen Ostdeutschen Meisterschaft an. Der Titelverteidiger TU Berlin trat nicht an, da das Bäderamt Berlin der TU keine Trainingszeiten zur Verfügung stellt. Der TC submarin Pößneck gewann jedes Spiel und sicherte sich dadurch den Titel.

Die Platzierungen:

  1. TC submarin Pößneck
  2. DUC Berlin
  3. Torpedo Dresden
  4. Sporttaucher Berlin
  5. TCB Berlin Damen
  6. Waspo Göttingen
  7. TC Rostock

Spannend wurde es nur bei dem Kampf um die Plätze 5-7. Lediglich dank des besseren Torverhältnisses sicherte sich die Berliner Damenmannschaft den 5. Platz gegenüber Waspo Göttingen.

Quelle: Ausrichter ST Berlin.
Siehe auch: Webseite der Ostdeutschen Meisterschaften.

Hannes

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.