uwr1.de/forum

UWR Forum » Liga und Turniere

Champions Cup 2009 (86 Beiträge)

  1. AlexD
    Mitglied
    10 Beiträge

    so ein mist wieder im Strafstoßwerfen schade

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. pucicu
    Mitglied
    109 Beiträge

    Für die Spiele morgen können heute noch Tips abgegeben werden!
    Da die Spiele um die Plätze 1-3 erst nach 13 Uhr sind, können für diese Spiele die Tips noch bis morgen 13 Uhr abgegeben werden!

    http://tip.torpedo-dresden.de

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. nadka
    Mitglied
    21 Beiträge

    Glückwunsch an Berlin für den 2. Platz! Ganz schön spannend das Spiel gegen Felix Flix; in den letzten Sekunden noch den Ausgleich geschossen und dann schön im Strafstoßwerfen gewonnen! :)

    Vielleicht sollten die Bamberger das nächste mal mit euch Strafstoßfwerfen-Training machen ;) Aber nichts desto trotz: Glückwunsch zum 4. PLatz!

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. bigben.bamberg
    Mitglied
    1 Beiträge

    Herzlichen Glückwusch an die Bamberger Spieler zum 4. Platz.
    Nur durch Pech bei den Strafstoßwerfen habt ihr einen der ersten Plätze verpasst.
    Ihr seid trotzdem die beste Mannschaft der Welt.
    Grüße

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. Dr.Jekyll
    Mitglied
    45 Beiträge

    Dem gesagten schließe ich mich an, es wird aber auch in Zukunft schwierig sein, gegen die skandinavischen Mannschaften im Strafwurfwerfen zu bestehen. Alternativ sollte man den Sieg in der regulären Spielzeit klar machen, aber das sagt sich nunmal um ein vielfaches leichter, als es sich umsetzen lässt...Nichtsdestotrotz Glückwunsch an Berlin und Bamberg!!!

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  6. MrRugbyHoehe
    Mitglied
    36 Beiträge

    Kann mich der Glückwünsche an "unsere" beiden Mannschaften nur anschliesen. Waren spannende und aufregende Spiele. Hat echt Spaß gemacht zu zuschauen.
    Etwas würde mich aber doch interessieren. Warum war bei manchen Spielen ein Schieri ohne Flasche unterwegs? Hatte das bestimmte Gründe?

    Gruß Alex

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  7. scotti
    Mitglied
    314 Beiträge

    In Nordeuropa wird von Schieris häufig ohne Pressluft geschiedst. Mit entsprechendem Training sicher problemlos machbar. Zudem macht sich der Schieri sein Kreuz nicht kaputt.

    Bei der ONC in Oslo waren die Schieris mit langen Druckschläuchen an 50 l Pullen (Speicherflaschen) im Einsatz. DIese Flaschen lagen am Beckenrand. Auch das ist für den Rücken besser als eine 12l Flasche mit Jacket.

    DIe wenigen CC Spiele die ich gesehen habe (z.B Bamberg- Molde) waren meines Erachtens sehr harte Wettkämpfe. Lag es am qualitativ schlechten Bild/Empfang oder ging es teilweise wirklich sehr deftig zur Sache? Da würde mich mal ein Statement aus Bamberg interessieren.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  8. Henrik Stewenius
    Mitglied
    43 Beiträge

    In Sweden we usually have one ref with and one ref without bottle. That way the ref without bottle is far more mobile and can follow the game better. At this tournament I would guess that Manuel decided to go without bottle and I heard Kajsa say something along the lines of "Nice, then I can also go without bottle". The solution with a 50l on the side is very nice and is also used in Copenhaguen.

    I was not in the Bamberg-Molde game but my experience with Molde is that it is very hard and very clean games. They have so much control that they have no problem staying clearly within the rules, still it might hurt since some of them are rather strong.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  9. Torte
    Mitglied
    266 Beiträge

    Gratulation an Bamberg:
    Ihr seid in Augenhöhe mit den ganz großen dieser Welt...
    Eine Niederlage im Strafstoßwerfen ist denke ich keine Schande!
    Zu den Ergebnisen:
    Könnte man zukunft vllt mal eine notiz hinter die Ergebnise nach Strafstoßschießen machen?
    Ich finde leicht irriterend.
    Beispielsweise Bamberg Ahveniston 4:1
    Reguläre Spielzeit? Nach Strafstoß?
    Jedes Tor im Strafstoßschießen zählt mit, oder?

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  10. nr10
    Mitglied
    47 Beiträge

    Also das Spiel Bamberg vs Ahveniston war nach regulärer Spielzeit.
    Das gegentor war durch einen Strafstoß. Einen anderen Strafstoß konnte Luk entschärfen...

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  11. Opa Wan
    Mitglied
    121 Beiträge

    Glückwunsch an Malmö, ebenso an Bamberg für die (soweit ich sehen konnte) gute Leistung. Ganz viel Dank geht meinerseits an die Organisatoren, die es geschafft haben, einen ordentlichen Livestream, einen sehr schnellen Ergebnisdienst und teilw. sogar ganz nette Interviews auf die Beine zu stellen. Das ist parallel zur Durchführung einer so großen, dreitägigen Veranstaltung schon allerhand!

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  12. Fröschle
    Mitglied
    29 Beiträge

    Livestream war echt top!

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  13. lukbuk
    Blödmann ;-)
    224 Beiträge

    Hart aber fair. Keine versteckten Fouls, keine Nickligkeiten, aber halt manchmal pure Gewalt. So muss es sein ;-)

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  14. WUAF
    Mitglied
    61 Beiträge

    Es war ein sehr faires Turnier, es gab zumindest in unseren Spielen sehr wenige Spielunterbrechungen und noch weniger Fouls.

    Und es gab keine andere Mannschaft in diesem Turnier neben Bamberg, die Molde in Unterzahl ein Tor reinlegen konnte (1:0) !

    Auch Danke an Winne, klasse Turnier und wie immer klasse Party :-)

    Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

    Mal sehen ob der Bundestrainer dann an dem Spiel Bamberg-Molde interessiert ist oder wie in diesem Jahr wieder erst danach anreist?

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  15. nr10
    Mitglied
    47 Beiträge

    lieber ardan... erstmal wieder den titel holen bevor schon wieder vom CC gesprochen wird. ;-)

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  16. Lukas
    Mitglied
    7 Beiträge

    Liveübertragung war super !

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  17. scotti
    Mitglied
    314 Beiträge

    Ja, - es ist wirkjlich toll und beeindruckend, mit wieviel Enthusiasmus und Aufwand die Berliner Crew die UW-Rugby-Szene mit Bildern vom CC versorgen. Klasse und einzigartig! Keine Frage, - und dafür ist entsprechender Dank auch angebracht. Auch ich habe einige Spiele online gesehen.

    Aber, - machen wir uns nichts vor: Mehr als die UW-Rugby-Enthusiasten in der ganzen Welt (ca 500, oder waren es mehr?) werden mit den Streams und in der angebotenen Qualität nicht erreicht. Die "große weite Welt" hat es mal wieder nicht mit gekriegt, dass in berlin die besten Teams Europas am Start waren.

    Fazit: Zur Info und Unterhaltung der UW-Riugby-Freaks supergut, aber um unseren Sport "in der Welt" bekannter oder sogar populärer zu machen, nur bedingt geeignet.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  18. MrRugbyHoehe
    Mitglied
    36 Beiträge

    Da hast du schon Recht Scotti, aber wie willst du Leute, die Rugby nicht kennen, für den Livestream begeistern? Deren Interesse muss über die Presse, die Jugendarbeit und andere Aktionen geweckt werden. Ich denke das keiner - bis sehr wenige - freiwillig zum CC Livestream geschaltet haben. Weil sie eben den Sinn und die Regeln des Spiels nicht kennen.
    Pressepräsenz und potentielle Neulinge direkt ansprechen ist der beste Weg um neue Spieler zu gewinnen.

    Der Livestream wird leider immer nur für die Insider richtig interessant sein. Wir sind leider nun mal nicht so eine Sportart, die Massen begeistern kann, wie z.B. der Fußball.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  19. winne
    Mitglied
    494 Beiträge

    Hier schon ein mal ein paar Zahlen
    Donnerstag 555 Seitenaufrufe von 338 Besucher insgesamt (hier lief der Testbetrieb)
    Freitag 1362 Seitenaufrufe von 707 Besuchern insgesamt
    Samstag 1941 Seitenaufrufe von 1128 Besuchern insgesamt
    Sonntag 1536 Sietenaufrufe von 855 Besuchern insgesamt
    Sind ca. 50% mehr Zuschauer als letztes Jahr.

    Wir hatten Zuschauer aus 21 Nationen
    Germany, Norway, Sweden, Czech Republic, Finland, Switzerland, United Kingdom, Spain, Colombia, Italy, Austria, Denmark, Ireland, Turkey, France, Russian Federation, Hungary, Venezuela, Sudan, Israel und United States.

    Winne

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  20. Opa Wan
    Mitglied
    121 Beiträge

    Insgesamt ein toller Erfolg, wie ich finde! Mittel- bis langfristig könnte man über eine bessere Übertragungsqualität nachdenken, wobei ich selber nicht weiß, was für Kameras/Server usw. man bräuchte (die Torkameras waren eigtl ganz ok, evtl. könnte man die im Mittelfeld mobil halten und von Hand schwenken?). Ein (eingeschränkter) Live-Kommentar, der etwa über Tore, Zeitstrafen, Schützen usw. informiert - per Stimme oder Text - wäre sicher auch noch toll.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort »

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

UWR Ausrüstung

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2020 Hannes HofmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss