uwr1.de/forum

UWR Forum » Liga und Turniere

DM Damen 2011 (14 Beiträge)

  1. scotti
    Mitglied
    332 Beiträge

    Jetzt liegen die letzten Spiele der Saison 2010/11 schon mehr als 3 Tage zurück und nirgendwo gibts Ergebnisse, Berichte, Bilder.

    Schade!

    Bei den Herren Livestream, ....
    Bei den Junioren Livestream, ....
    Bei den Damen nix :-(

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. winne
    Mitglied
    522 Beiträge

    Hallo an Alle
    der Unterschied zwischen den Damen und Herren ist der Austragungsmodus.
    Junioren und Herrn DM werden in Turnierform ausgetragen.
    Der Meister der Damen wird durch das Ergebnis der Liga ermittelt, also über mehrere Spieltage und an verschiedenen Orten.
    Saison 2011 1.Berlin, 2.Stuttgart, 3.Duisburg
    Um allen gerecht zu werden müsste an allen Terminen der Damenliga ein Livestream stattfinden, sonst macht die Sache keinen Sinn.
    Dies ist erheblicher Mehraufwand, was nicht gegen die Sache spricht, aber es muss sich jemand finden der die ganze Arbeit macht.
    Vor einigen Jahren haben wir , als in Berlin ein letzter Damen-Ligaspieltag stattfand, einen Livestream veranstaltet.
    Interesse war aber nur mäßig.

    Es ist schade, dass bei den Damen kein Livestream stattfindet. Aber auch andere nicht so populäre UWR-Veranstaltungen werden nicht übertragen (z.B. der Länderpokal).

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. bernd j
    Mitglied
    43 Beiträge

    Hallo Winne,

    Es geht doch gar nicht mal um einen Livestream, sondern darum, dass der letzte Spieltag und das Endergebnis der Damenmeisterschaft überhaupt kaum beachtet wurde ("...Ergebnisse, Berichte, Bilder...", s.o.).
    Z.B. kündigt die Startseite der Rubrik UWR des VDST schon seit langem die diesjährige DM-Herren und den Livstream an. Allerdings findet sich dort nicht einmal eine Notiz, wer deutscher Meister der Damen geworden ist...

    Das Problem ist höchstens an zweiter Stelle der Modus ohne Endrunde, sondern viel mehr, wie du in deinem letzen Satz implizit für die Rugbywelt eingestehst, dass die Damenrunde einfach nicht populär genug ist.

    Wer ist denn eigentlich für die Damenliga verantwortlich? Man könnte sicherlich an der Publicity arbeiten...

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. winne
    Mitglied
    522 Beiträge

    Nun gut, der letzte Ligatermin bei den Damen ist erst vor 2 Tagen (vor Reinhards Posting) gewesen.
    Damit steht der Deutsche Meister erst seit letzten Sonntag endgültig fest.
    Auf der VDST.Seite wird auf den Ergebnisdienst von UWR1.de verwiesen. Da sind die Ergebnisse zu finden.
    Information ist also da.
    Das noch kein Erlebnisbericht fertig ist und noch keine Fotos bearbeitet und ins Netz gestellt wurden mag man den Beteiligten wohl verzeihen.

    Jetzt schon nach den Verantwortliche "zu schreien" ist doch albern.

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. bernd j
    Mitglied
    43 Beiträge

    Ich hab lediglich versucht, den Kritikpunkt, das Ungleichgewicht in der Publicity von Herren/Junioren und Damen, noch einmal zu verdeutlichen. Und Publicity ist nicht gleich Informationsbereitstellung.

    Im Übrigen interessiert es mich trotzdem, wer im VDST für die Liga/deutsche Meisterschaft der Damen verantwortlich ist.

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  6. winne
    Mitglied
    522 Beiträge

    Was meintest Du mit verantwortlich ?
    Für den Spielbetrieb ?
    Für den Spielplan ?
    Für die Ausrichtung ?
    Für den Ergebnisdienst/Informationsbereitstellung ?
    Für die Publicity ?
    Für die Veröffentlichung auf der VDST Seite ?
    Für Livestream ?
    ...
    Es gibt mehrere Personen die sich diese Aufgaben teilen.

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  7. scotti
    Mitglied
    332 Beiträge

    Winne, Livestream war nicht mein Wunsch, mich hat am Dienstag nur irritiert, dass die Ergebnisse der Spiele vom 14.5. am 17.5 noch nicht veröffentlicht waren.
    Dank Bernd sind die Ergebnisse seit 18.5. hier verfügbar.

    Welches Pressemedium wir sich nach so langer Zeit noch finden, über die DM auf der “Sportseite” zu berichten? … und die Printmedien sind nach dem TV immer noch am weitesten verbreitet.

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  8. winne
    Mitglied
    522 Beiträge

    Reinhard Deine Kritik ist durchaus berechtigt, wenn Du schnell zu veröffentlichenden Informationen hier oder von der VDST Seite holen möchtest.
    Dir sind die "Verantwortliche" bekannt. Du hättest die Informationen schneller und direkt abfragen können.

    Ich sage nur Spielbetriebsleiterin - für die Ergebnisse der Damenliga.

    Hannes (und Simon) für die VDST Seite.

    Erlebnisbericht --- Wenn sich bei den Damen jemand findet der etwas schreibt.

    Vorformulierte Pressemeldungen wären natürlich gaaaanz toll, aber wer macht's ?

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  9. bernd j
    Mitglied
    43 Beiträge

    Danke.

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  10. Pittiplatsch
    Mitglied
    193 Beiträge

    "Damit steht der Deutsche Meister erst seit letzten Sonntag endgültig fest."

    Haha, guter Witz. Ist für mich quasi das Eingeständnis dass du dich auch nicht wirklich dafür interessierst... ist hier immerhin schon vor zwei Monaten gepostet worden dass Mannheim Meister der Damen ist. Wenn man bedenkt dass bei anderen Turnieren jede Anmeldung und jeder Furz gross publiziert wird ist das schon sehr arm. Hat aber auch den Vorteil dass die Damen schoene Spieltage haben ohne haufenweise maennliche Funktionaere die sich bei jeder Gelegenheit in den Vordergrund draengen...

    Kuss, Pitti ;)

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  11. winne
    Mitglied
    522 Beiträge

    @Pittiplatsch
    "Damit steht der Deutsche Meister erst seit letzten Sonntag endgültig fest."
    Inoffizielle betrachtet hast Du recht.
    Aber die DM ist erst mit dem Ende des letzten Spieltages abgeschlossen und am Ende steht das Endergebnis.
    Es ist eine Frage des Respekts der anderen Mannschaften gegenüber mit dem Veröffentlichen des offiziellen Endergebnisses bis zum Schluss zu warten.

    "Wenn man bedenkt dass bei anderen Turnieren jede Anmeldung und jeder Furz gross publiziert wird ist das schon sehr arm."
    Mann kanns halt nicht allen recht machen. :-) Ich bin nicht für das verantwortlich was andere nicht machen.

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  12. Pittiplatsch
    Mitglied
    193 Beiträge

    Na passt schon, ist ja auch nicht deine Aufgabe... ;)

    Finde es halt nur schade da bei den Damen die Saison echt spannend war und sich bei den Spieltagen gezeigt hat dass jetzt wieder alles offen ist: Jede Mannschaft kann zur Zeit an einem guten Tag gegen jede andere Mannschaft gewinnen, alte Dominanzen und festgefahrene Tabellen sind Vorbei. Die Stimmung war auch bei den Spieltagen durchgehend klasse. Mannheim war klar das beste Team aber Duisburg hat gezeigt dass auch die nicht unbezwingbar sind.

    Ich denke wenn die Damen mehr Praesenz in der Oeffentlichkeit haben wollen, dann werden sie das schon selber organisieren, es klappt in allen anderen Bereichen dort ja auch super und Ansprechpartner sind bekannt. "Wir Maenner" sollten uns da ansonsten wohl eher zurueckhalten. Ich werde einfach versuchen mir nach wie vor die Spieltage frei zu halten und dann als Schiri hinzufahren. Da sitzt man dann an der Quelle... :)

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  13. lukbuk
    Blödmann ;-)
    232 Beiträge

    Haha Pittiplatsch, wenn man stänkern will, sollte man sich vorher vielleicht etwas genauer informieren. Der von Dir angesprochene Post stammt von scotti selbst.
    Bei den sich in den Vordergrund drängenden Funktionären gehts weiter, man braucht halt einfach Leute, die freiwillig Zeit in den Sport investieren und zwar auch für solche Ämter.... versuch mal jemand zu finden.
    Du fällst somit in den großen Pool der Nörgler um des Nörgelns Willen.

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  14. Pittiplatsch
    Mitglied
    193 Beiträge

    Jaja... passt schon. Wer ist eich scotti? Ach ja: Lukbuk hat doofe Ohren! :)

    So, ich gehe jetzt wieder die Beine hochlegen...

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

UWR Ausrüstung

Noch keine Schlagwörter.

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2024 Hannes StrautmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss