uwr1.de/forum

UWR Forum » Liga und Turniere

Jugendspiele an dem letzten Spieltag 02.05.10 in Bad Oldesloe (10 Beiträge)

  1. hh-thorsten
    Mitglied
    167 Beiträge

    Hallo Ihr Lieben,
    für den letzten Spieltag (Sonntag den 02.05.10) der zweiten Liga, in Bad Oldesloe,
    möchten wir Lübecker alle Jugendlichen bis 21 Jahre einladen.

    Wir wollen allen Jugendlichen (aus der kpl. Liga Nord) ermöglichen gegen ca. gleichaltrige zu spielen.
    Alle Jugendliche bis 21 Jahre dürfen/sollten mitspielen.
    Warum an einem Liga-Spieltag?
    Es sind dann eh viele Teams dabei und somit genug Fahrer!
    Wir haben die Badzeit, Signal-Anlage, Schiris und etc..

    Sind es genug Spieler bis 18 und 21 Jahre werden wir es trennen.
    Zeitlich sind min. zwei Spiele an diesem Spieltag möglich!

    Auch Jugendliche, die schon Liga spielen, sollten mitspielen,
    um die Spiele zu tragen und Verantwortung zu übernehmen.
    (Wie Mannschafstführer und Torwart)

    Die Rostocker bitte ich, möglichst eure fünf mitzubringen.
    Mit den Stellern habe ich auch schon gesprochen.
    Die haben fünf Jugendliche und ich hoffe es kommen alle mit.
    In Lübeck und Oldesloe haben wir recht viele Jugendliche und
    so sind es jetzt schon einige.

    Bitte schreibt mir,
    mit wie vielen Jugendlichen Ihr kommt!
    Teilt mir auch das Alter und die Spielerfahrung mit.
    (Wir werden auch unsere Anfänger spielen lassen!)

    Folgend, Ideen zu diesen Jugendspielen!
    -min. zwei Spiele an dem Tag
    - ca. 2x10min. durchlaufende Zeit
    - Beide Mannschaften möglichst getrennte Altersklassen (bis 18 und bis 21).
    - Sind es nicht genug Spieler, um es zu trennen
    übertrage wir den 21 jährigen Aufgaben, wie Mannschaftsführer, Teamaufsteller
    Lassen wir die Teams wählen, bzw. Teams mischen! Das nimmt (übertriebenen) Ehrgeiz.
    Gemischte Teams mit Verantwortungsübertragung sind gut für alle Altersklassen.
    - frozen Result sollten wir (nicht nur bei mehreren Teams) machen
    (siehe unten bei Öffentlichkeitsarbeit!)

    Schiris
    - Schiris sollten Regeln großzügig auslegen und bei Vergehen eher beraten, denn bestrafen.
    - Allerdings jede Art von Härte schnell unterbinden.

    Öffentlichkeitsarbeit
    - Resultate mit 0 Gewichten, nichts darüber veröffentlichen.
    Den Teamansatz hervorheben und Jugendliche loben

    Auf einen schönen Spieltag.
    Schöne Grüsse
    Thorsten

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. Badnerin
    Mitglied
    37 Beiträge

    Hi Thorsten,
    find ich super, dass ihr jetzt mehr Jugendarbeit im Norden macht! Schreib vielleicht mal noch die Kieler an- als ich noch da war haben wir als im Jugendtraining Rugby gespielt, weiss nicht, ob das noch gemacht wird, falls ja wär's ne gute Gelegenheit die Jungen in Kiel zu motivieren.
    Wünsch Euch viel Erfolg!
    Dani

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. hh-thorsten
    Mitglied
    167 Beiträge

    Moin,
    euch (bis 21 Jahre) bitte ich,
    mir (möglichst bald) euer Geburtsdatum zu mailen.
    Bzw. der es bei Euch im Verein organisiert.

    Dann kann ich besser planen.
    Was ist eigentlich mit TC Uni Gryps Greifswald?
    Haben die ev. auch Spieler bis 21Jahre?

    Grüsse Thorsten

    Um auf das "motivieren" zu kommen! (Text von Dani!)
    Die Verein und die Jugendlichen sollten schon selber aktiv werden!
    Ich mache den ersten Schritt und organisiere alles!
    Aber nur wenn Interesse besteht!
    Ich nehme mir nicht die Zeit hinter jemanden herzulaufen.

    Hallo Dani,
    danke dir!
    Auch wenn ich leider immer seltener auf Turnieren bin,
    sehen wir uns ev. mal wieder.

    Schöne Grüsse in den Süden
    Thorsten

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. erik
    Mitglied
    193 Beiträge

    dein einsatz in allen ehren aber mit "Ich nehme mir nicht die Zeit hinter jemanden herzulaufen." wirst du nicht weit kommen. ich hab vergangene saison zu einer unterklassigen liga im norden aufgerufen, hätte sogar alles organisiert, bin den leuten auch noch hinterhergelaufen. die resonanz = 0 es gab zwar 3, 4 kommentare aber alles ohne effekt.
    übrigens die greifswalder wirst du kaum über dieses forum erreichen. ich hab dir ne e-mail gegeben, wenn dann musst du es darüber versuchen. ich habe da mit johannes gesprochen, aber ich glaub die greifswalder brauchen da noch nen weiteren anstoß. jugendliche haben sie reichlich, wenn auch viele noch sehr jung sind.
    zum termin nochmal, das hatte ich dir aber auch schon persönlich geschrieben: 4 von meinen jungendlichen spielen auch in den ligaspielen mit und nach den ersten gesprächen die ich mit ihnen hatte fällt die motivation, nach 3 harten ligaspielen noch mal ins wasser zu müssen sehr, sehr gering aus. ich selbst unterstütze dich da so gut ich kann, aber diese entscheidung hab eben nicht ich zu fällen sondern die jugendlichen. ich würd ja auch selbst ins wasser gehen, aber das mit den 21 jahren könnte langsam schwierig werden. aber was red ich, probier es aus, es wird sich zeigen wie die resonanz ist.
    ich hätte da noch nen anderen vorschlag, lass dir von den trainern kontaktdaten (e-mails) von den sportlern geben und sprech sie persönlich an, versuch sie zu begeistern und gehe mit ihnen auf spasstuniere oder treib es noch weiter und miete selber eine halle und veranstalte vormittags nen kleines trainingslager und mach nachmittags ein zwei spiele.

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. scotti
    Mitglied
    317 Beiträge

    Hallo Erik,

    D hast anscheinend etwas falsch verstanden. Thorsten sucht keine Jugendlichen, er hat in Lübeck ausreichend viele, soweit ich weiss. Er versucvht lediglich, die vielen UW-Rugby-Vereine im Norden zu motivieren, ihren Jugendlichen adäquate Spielmöglichkeit unter Gleichaltrigen zu bieten.

    Es ist ein trauriges Bild, das der Norden im Nachwuchsbereich bietet: in elf deutschen Nachwuchsmeisterschaften seit 1999 hat der gesamte Norden nur drei oder vier Mal eine Mannschaft an den Start gebracht.

    Selbst auf Einladung einzelner Aktiver und Ihrer Trainer, als Gäste bei uns mit zu spielen haben in der ganzen Zeit nur 2 mutige Jungs aus Hannover und einmal ein berliner reagiert.

    Wir haben einige Jahre im Landesligaspielbetrieb solche Einlagespiele gemacht, wir haben zusätzlich mit Jugendlichen antretenden Mannschaften in der Bezirksliga eine Spielplattform gegeben. Der Erfolg gibt uns recht. Mittlerweile haben wir fast 100 Jugendliche im Spielbetrieb.

    Also: Motiviere bitte jeder Coach seine Jugendlichen an der Veranstaltung teilzunehmen! Oder haben im Norden die betagten Aktiven auch Angst, dass sie eines Tages von Jugendlichen aus der Mannschaft gedrängt werden???

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  6. Badnerin
    Mitglied
    37 Beiträge

    @ Thorsten: Ich meinte eigentlich nur, dass Du den Kielern (Bernd, Armin oder dem Jugendtrainer) mal ne Mail schickst, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass die nicht hier im Forum sind...

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  7. hh-thorsten
    Mitglied
    167 Beiträge

    Hallo Dani,
    es ist schon OK was du geschrieben hast!
    Ich möchte mit meinen Texten die Leute aufrufen sich zu melden.
    Die Kieler habe ich auch schon 2x angeschrieben (Rundmail an alle Liga Nord-Mannschaften)!
    In Lübeck können wir (auch) noch mehr Jugendliche gebrauchen!
    Ohne solche Aktionen, Werbung und etc. wird das aber nix.
    Also bis dann Thorsten

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  8. hh-thorsten
    Mitglied
    167 Beiträge

    Hallo Ihr,
    wir werden auf dem Turniertag eine Leinwand aufstellen, um die Spiele zeigen zu können.
    Wir bekommen eine Kamera (leihweise), von dem VDST (danke Klaus und Rüdiger).
    Jan,
    nun kannst du deine/die ganzen Zuschauer einladen und deinen Beamer anwärmen.

    Die beiden jungen Spieler (beide 16) aus Hannover haben nun auch zugesagt.
    Bis zur nächsten Info
    Grüsse Thorsten

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  9. hh-thorsten
    Mitglied
    167 Beiträge

    Moin,
    gestern waren zwischen und nach den Ligaspielen, die Jugendspiele.
    23 Jugendliche (U15, U18 und U21) waren dabei und 17 haben an dem Ersten und 21 an dem zweiten Spiel teilnehmen können.

    Die Spiele (auch der Liga) haben wir auf einer Leinwand übertragen und wurde recht gut genutzt.

    Eine Journalistin der Lübecker Nachrichten machte zuerst Fotos mit und von den Jugendlichen und
    sammelte alle wichtigen Infos. (auch von der Ligarunde!)
    Den sehr pos. Entwurf habe ich heute lesen können.
    Der Bericht wird ev. an dem Mittwoch veröffentlicht.

    Nach Kurzem besprechen und Einschwimmen ging es mit dem ersten Spiel los.
    Ich habe aus dem Bauch die Mannschaften (gemischt) und Positionen eingeteilt.
    Nach leichten Hilfestellungen haben sich die Mannschaften selbst sehr gut organisieren können.
    Da steckt bei den meisten viel Verständnis und große Breitschaft sich in einer Mannschaft einzubringen.

    Es war ein recht ausgeglichenes Spiel mit leichten spielerischen Vorteilen der blauen Mannschaft.
    Bei dem zweiten Spiel kamen noch drei erfahrene Rostocker und eine Berlinerin dazu, die weiteren Spieler blieben in Ihrer Mannschaft/Farbe. Das Spiel kippte leicht zu weiteren Vorteilen der blauen Mannschaft.

    Bei den Spielen ging es aber nicht um siegen!
    Es sollten möglichst viele Jugendliche sehen wie es ist mit und gegen ca. Gleichaltriege zu spielen.
    Es war auch für viele eine neue Erfahrung und einer der Zwischenruf (einer Jugendlichen) war: "Oh, wie anders sind die Spiele!"

    Es wird in diesem Jahr noch weitere Spiele geben. (Infos dazu folgen)
    Wir werden dann auch möglichst besser nach alter ein- und aufteilen.
    Es sollten sich auch alle besser oberhalb der Beckenkante kennenlernen, um eine Mannschaft zu werden.

    Ich werde bald weitere Infos schreiben.
    Bis dann
    Thorsten

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten
  10. scotti
    Mitglied
    317 Beiträge

    Hallo Thorsten,

    gratuliere zum Erfolg!
    Endlich mal einer, der im Norden Initiative zeigt!
    Weiter so!

    vor 11 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Noch keine Schlagwörter.

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2022 Hannes HofmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss