uwr1.de/forum

UWR Forum » Training, Taktik, Ausrüstung

Maske mit Sehstärke (5 Beiträge)

  1. 25
    Mitglied
    2 Beiträge

    Hallo!
    kann mir jemand einen tipp geben, wie man am besten seine maske der sehstärke (kurzsichtig) anpasst (möglichst günstig..) wie habt ihr das denn gemacht?
    danke!

    vor 6 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. Jake
    Mitglied
    4 Beiträge

    Hallo 25,
    ich benutze schon lange die Look von Aqualung.
    Das Nachfolgemodell Look 2 ist mir etwas zu klobig.
    Du bekommst die Look aber noch im Internet.
    Der Vorteil ist, dass du Gläser selber wechseln kannst.

    vor 6 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. Jake
    Mitglied
    4 Beiträge

    Hallo 25,
    ich benutze schon lange die Look von Aqualung.
    Das Nachfolgemodell Look 2 ist mir etwas zu klobig.
    Du bekommst die Look aber noch im Internet.
    Der Vorteil ist, dass du Gläser selber wechseln kannst.

    http://www.aqualung.com/de/gear/masken/item/335-look

    vor 6 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. Thomas v. E.
    Mitglied
    37 Beiträge

    Ich nutze die Apnoemaske Abyss von Omer (ca. 30 €). Dafür kann man separat optische Gläser bestellen (ca. 35 € pro Glas). Die Maske hat ein kleines Volumen und ist der Superocchio von Cressi sehr ähnlich.
    Man sollte allerdings den Plastikstab an dem die Bänderung gehalten wird gegen etwas robusteres tauschen.
    Ich habe einfach einen größeren Nagel passend abgeknippst und mit Sekundenkleber an der Maske befestigt und dann die Bänderung durchgezogen. Hält bombenfest.

    vor 6 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. 25
    Mitglied
    2 Beiträge

    Danke ihr beiden! ich hab mal ne maske vermacht bekommen, die hatte so eingeklebte folien. das war super. weiß da jemand was drüber?

    vor 6 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

UWR Ausrüstung

Noch keine Schlagwörter.

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2023 Hannes StrautmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss