uwr1.de/forum

UWR Forum » Liga und Turniere

Maskenband (4 Beiträge)

  1. flea92
    Mitglied
    20 Beiträge

    tag zusammen,

    weiß jemand wo man so tolle maskenbebänderungen herbekommt, oder hat jemand einen Tipp wie man sich die selber macht ?

    vor 13 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. Opa Wan
    Mitglied
    122 Beiträge

    Das kommt ein wenig darauf an, was für eine Maske du hast. Generell kann man Bebänderungen in den gängigen onlie-shops kaufen, die sind aber recht teuer. Die nötigen Gurte gibt es in jedem Baumarkt. Evtl. musst du die Nähmaschine anwerfen, für eine Sphera reicht jedoch ein langer Gurt mit Plastikschnallendingsda, gibts fertig im Baumarkt, muss man nur noch reinfummeln.

    vor 13 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. winne
    Mitglied
    506 Beiträge

    Also der Tip mit den mit den Bändern ist sehr gut.
    Aber da gibt es auch unterschiedliche Größen und Qualitäten.
    Ich verwende seit Jahren die einfachsten Bänder sind ca 10-12mm breit und 1-2mm dick. Größere müssen es nicht sein.
    Als Verschluss verwende ich Klettband. gibts in jeder Kurzwarenabteilung oder auch im Baumarkt (!)
    So eine Bebänderung hält bei mir 2-3 Jahre. Der Klettverschluss lässt mit der Zeit etwas nach aber das ist kein Problem.
    Plastikschnallen bringen Probleme. Sehr kleine Schnallen können brechen. Größere Schnallen bauen zu stark auf und sind eine Verletzungsgefahr für einen selbst. Außerdem sind Schnallen nicht so leicht zu bedienen wie ein Klettverschluss. Bei Schnallen kann das Band immer wieder mal klemmen, gerade wenn Band und Schnalle nicht optimal zusammenpassen.
    Übrigens trage ich die Bänderung unter der Kappe. Da geht auch ein Klettverschluss nicht auf.

    vor 13 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. flea92
    Mitglied
    20 Beiträge

    danke für die antworten, ich benutze die super occhio von cresse (http://www.scubadivingstore.co.uk/images/superocchio1.jpg). Ich denke ich werd mal schauen das ich mir selbst was bastel, auch wenn ich da nicht so begabt bin :D.

    vor 13 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2022 Hannes StrautmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss