uwr1.de/forum

UWR Forum » Sonstiges

Schiri unten; Korberfolg nicht gesehen (3 Beiträge)

  1. Martin H.
    Mitglied
    18 Beiträge

    Schreibe diesen Text als Unterwasser-Schiri; diese Saison kam es einmal zu dieser Situation: eine Mannschaft macht „vorne“ Druck beim Gegner. Beide Schiris unten sahen vor lauter Luftblasen, Flossen, Gewühle, menschl. Körper den Ball nicht. Dann tauchten alle auf, als wäre ein Korb erfolgreich verwandelt worden. Die erfolgreichen Stürmer jubelnd, die Geschlagenen enttäuscht, den Ball schon mal entspannt für das nächste Anschwimmen locker und ungestört mit nach oben nehmend. Es gab immer noch nicht das akustische Signal in Form von 2 x hupen von irgend einem Schiri für ein Korberfolg. Schon damals grübelte ich ein wenig. Ich „klingelte“ 2 mal, da ich mir anhand der Reaktionen beider Mannschaften sicher war, dass der Ball wenigstens mal im Korb war. Es gab keinerlei Protest, Gemecker, Reklamationen. Habe also alles richtig gemacht. Dennoch: hätte keiner der beiden Schiris unten per 2 x hupend reagiert, … vielleicht wäre dem Schiri über Wasser was aufgefallen, er hätte das Spiel unterbrochen und die Diskussion wäre los gegangen. Was meint ihr? Gruß vom Martin H.

    vor 3 Wochen veröffentlicht # Antworten
  2. DaRi
    Mitglied
    36 Beiträge

    Wenn nichts gesehen wurde dann ist es kein Tor. Anhand von angeblichen Reaktionen o.ä zu pfeifen halte ich und ich meine auch das Regelwerk für falsch. Ich pfeife auch bei einer 1vs1 Situation nicht direkt einen Strafwurf nur weil der Torwart sich nicht bewegt...
    Solche Situationen fördern aber auch das Fairplay. Entsprechend beteiligte Personen werden schon wissen ob er klar drin war..
    Wird mit dem Ball aufgetaucht und beide Mannschaften sind sich einig dass es ein Tor war dann ist das okay.
    Ich hätte warscheinlich einfach eine Unterbrechung abgehupt (nachdem alle auftauchen), wäre aufgetaucht und hätte direkt nachgefragt. Ggfs noch Kontakt mit dem Spielleiter aufnehmen.

    Wenn die Diskussion losgeht dann entscheidet es sich über das Fairplay ;)

    vor 3 Wochen veröffentlicht # Antworten
  3. Martin H.
    Mitglied
    18 Beiträge

    Als Spieler und Schiri haben wir es ja gelernt und es klappt bisher auch: wenn man den Ball im gegnerischen Korb versenkt hat und es hupt niemand 2 mal, dann muss man versuchen, den Ball weiter ganz tief in den Korb zu drücken => bis jemand 2 mal hupt und erst dann wird aufgetaucht. Natürlich versuchen die Gegner, das zu verhindern und den Ball ganz schnell da raus zu holen. Bzw. passiert es ja auch gelegentlich, dass man den Ball so kraftvoll in den Korb wirft, dass er unten abprallt und sofort wieder ausserhalb des Korbs ist. Auch das ist für Schiris manchmal schwer erkennbar.

    vor 3 Wochen veröffentlicht # Antworten

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

UWR Ausrüstung

Noch keine Schlagwörter.

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2019 Hannes HofmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss