uwr1.de/forum

UWR Forum » Öffentlichkeitsarbeit

UWR in Süddeutscher Zeitung (5 Beiträge)

  1. pucicu
    Mitglied
    108 Beiträge

    "Nichts zu sehen" lautet der "reißerische" Titel eines Beitrages über die DM vom letzten Wochenende in der Süddeutschen Zeitung. Es ist sehr schön, daß in der überregionalen Presse über UWR berichtet wird. Aber das "Nichts zu sehen" finde ich doch recht bedenklich.

    http://www.sueddeutsche.de/V5G38V/2890713/Nichts-zu-sehen.html

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. lukbuk
    Blödmann ;-)
    222 Beiträge

    Naja.... bei nem Unfall sagt man doch auch "Nichts zu sehen, gehen Sie weiter" - trotzdem schaun die Leute erst recht. Vielleicht ist der Titel auf den zweiten Blick also gar nicht so schlecht ;)

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. pucicu
    Mitglied
    108 Beiträge

    Ja, wenn man es so sieht ;-)

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. scotti
    Mitglied
    300 Beiträge

    Auch wenn ich mich wiederhole: Any promotion is good promotion !

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. Hannes
    Hausmeister
    371 Beiträge

    Klar mag die Überschrift mache zum sofortigen Umblättern bringen, andere werden sich denken: "Wenn's nichts zu sehen gibt, worüber schreiben die dann hier?" und den Beitrag lesen. Wie auch immer, dass in einer so großen Zeitung über unseren Sport berichtet wird ist in jedem Fall super! Danke an die Verantwortlichen.

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2019 Hannes HofmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss