uwr1.de/forum

UWR Forum » Training, Taktik, Ausrüstung

wir suchen junge mitglieder(m/w) 10-15 jahre (8 Beiträge)

  1. UWR-Ottobrunn
    Mitglied
    5 Beiträge

    wir spielen in keiner liga also nur zum spass wobei es jeden mittwoch 30 minuten training und dann 30 min spielen angeboten wird.
    das allles in harmlosen 3,80m tiefe.
    hier gibt es mehr zu uns: http://www.uwr-ottobrunn.de/2training.htm

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. Torte
    Mitglied
    234 Beiträge

    Schöne Seite und schöne Videos
    Aber mal ne andere Frage:
    Spielen deine Jugendlichen dieses Jahr auf der DJM mit?
    -Und sag jetzt nicht die sind zu schlecht ;)

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. Opa Wan
    Mitglied
    121 Beiträge

    Hey,

    finde die Seite wirklich gut, und v.a., dass es dort eine so aktive Jugendförderung gibt. Besonders fein diese Bilder (man achte auf den Tormann):
    http://www.uwr-ottobrunn.de/media/pics/training199x%20gruenwald/ipage00007.htm
    und
    http://www.uwr-ottobrunn.de/media/pics/training199x%20gruenwald/ipage00008.htm
    Dazu ist aber noch zu sagen, dass das Team nach eigenen Angaben nicht genau nach UWR-Regeln spielt. Generell aber eine wirklich tolle Sache!

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. winne
    Mitglied
    467 Beiträge

    Hallo
    find ich echt super Eure Seite und im Großraum München müsstet Ihr auch einiges an Leuten zusammenbekommen.

    Absolut Genial sind Eure Tore. Genau mit solchen Müllkörben haben wir auch angefangen (vor 30 Jahren). Wir hatten auch den Rand mit Schlauch beklebt und die Dinger orange angemalt. Leider haben sich im Laufe der Zeit einige Streben gelöst und das war dann zu gefährlich. - Ich wusste gar nicht das es diese Müllkörbe noch gibt.

    Besonders toll ist Eure Idee Euer Training auf Leinwand zu bringen. Aber LIVE ! im Internet seit Ihr nicht zu sehen , oder ?

    Habt Ihr eine Altersbegrenzung nach oben ?

    Beste Wünsche für die Zukunft
    Winne

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. Provaider
    Mitglied
    88 Beiträge

    Hi

    Also man erkennt am Datum das sie nicht mehr mit den Müllkörben spielen, sonder mit richtige UW-Rugby Tore haben, ebenso verhalten sich auf den Bilder die Torleute normal und nicht so wie früher mit dem Arsch drauf sietzen. Im Video sieht man einen deutlich Unterschied zwischen dem alten und neuem Video. Die neuen Körbe, weiße Armbänder(im Training!) und viel besseres Spielverständnis
    Das spricht von einer positiven Entwicklung. Hier ist noch Potenzial vorhanden um euch nach oben zu entwickeln, evtl besucht ihr mal einen Ligaverein aus eure nähe z.b. in den Schulferien. Das bringt alle sehr viel weiter, weil sie andere Techniken sehen und ausprobieren können.

    Auch ein besuch bei der DJM wäre eine große Quelle um neues zu lernen.

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  6. UWR-Ottobrunn
    Mitglied
    5 Beiträge

    DJM leider nicht deshalb suchen wir ja mitglieder für unser junges team....
    Hat jemand tainings pläne/ideen für 10-15 jährige die sich ein wenig schwer tun "untern" zu spielen...

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  7. Provaider
    Mitglied
    88 Beiträge

    Ich rede ja nicht von einer Teilnahme, darfür ist ja eh schon zu spät mit Anmeldung usw. aber für die Zukunft ein gutes Ziel.
    Aber ein kurzbesuch um zuzuschauen wäre drin, es gibt ja eine Live übertragung in die Cafeteria. Oder hinter dem wechselbereich kann man mit ABC ausrüstung auch zuschauen.

    Neben DJM wäre auch ein paar Anfänger Tunier sinnvoll, mit ein paar erwachsenen verstärkt kann man hier erfahrung sammeln, ob man gewinnt oder verliert ist ja am Anfang erstmal egal. Lehrgeld musste jeder mal bezahlen.

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  8. Torte
    Mitglied
    234 Beiträge

    Der WLT und BTSV hat dieses Jahr ein klasse Jugendtraining organisiert:
    siehe Video-Link
    http://www.youtube.com/watch?v=v-O4nehaNA8

    Bestimmt dürftet auch ihr daran teilnehmen ;)
    Der Jugendarbeit stellt sich gewöhnlich niemand aus BW in den Weg.
    Und auch dem Tip von Provaider alias Prowald stimme ich voll und ganz zu!
    Oftmals reicht es schon spiele zu sehen, da kann man sich nämlich auch einiges abgucken ;)

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Schlagwörter:

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2019 Hannes HofmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss