Hannes
Hannes

Ergebnisse des Oslo Cups (4 Updates)

von Hannes

Endstand bei den Herren:

  1. Norwegen Molde UVK
  2. Schweden Felix DF Göteborg
  3. Deutschland TC Bamberg
  4. Deutschland FS Duisburg
  5. Schweden Polisen
  6. Schweden Skäret
  7. Norwegen Sandefjord
  8. Norwegen Boblen
  9. Norwegen Akkaren
  10. Spanien Piranas Penafiel
  11. Spanien BCN Barelona

Und das Ergebnis der Damen:

  1. Schweden Müsslorna
  2. Norwegen Boblen
  3. Norwegen Akkaren
  4. Dänemark UV København

Nachdem Bromma nicht angetreten war gab es kurzfristig noch einen neuen Spielplan mit drei Gruppen zu je vier bzw. drei Mannschaften. Die Gruppenersten (FS Duiburg, Molde UVK und Felix DF) waren direkt für das Halbfinale qualifiziert, die Zweitplatzierten (Skäret, Polisen und TC Bamberg) mussten in die Hoffnungsrunde.

Vorrundenergebnisse der FS Duisburg:
FS Duisburg – Piranas 10:0
FS Duisburg – Skäret 3:1
FS Duisburg – Boblen 7:1
Vorrundenergebnisse des TC Bamberg:
TC Bamberg – Akkaren 12:1
TC Bamberg – Felix DF 0:1
Ergebnisse der Hoffnungsrunde:
Skäret – Polisen 0:2
TC Bamberg – Skäret 1:0
Polisen – TC Bamberg 1:2 (8 Sekunden vor Schluss)
Ergebnisse der Halbfinale:
Molde UVK – FS Duisburg 8:0
Felix DF – TC Bamberg 1:0 (trotz 2 gehaltener Strafwürfe)

Das Finale war sehr deutlich, noch vor der Halbzeitpause führte Molde mit 4:0. Das Spiel endete schließlich 14:0. Das kleine Finale gewann der TC Bamberg mit 3:1 nach einer kurzen Führung der Duisburger.

Torschützenkönig: Lukas Tadda, Bamberg, 14 Tore

Bei den Damen gewann Müsslorna in einem spannenden Endspiel mit 1:0 gegen Boblen.

Torschützenkönigin: Eirin Roaldsen, Boblen, 5 Tore

Update am 11.09.:
Tabelle Herren komplettiert, Sieg Müsslorna (Danke Kai), Ergebnisse Hoffnungsrunde und Halbfinals.

Update am 13.09.:
Tabelle Damen komplettiert, Torschützenkönig und -in.

Update am 15.09.:
Ergebnis des Finales ergänzt.

Update am 21.09.:
Vorrundenergebnisse von Duisburg und Bamberg ergänzt.

Hannes

7 Kommentare zu Ergebnisse des Oslo Cups (4 Updates)

  1. Kai schreibt:

    10. Piranias
    11. BCN Barelona

    Bei den Mädels hat Müsslorna gewonnen.

  2. Marek schreibt:

    Ich glaube, dass Polisen aus Dänemark sind, auf den Trinkflaschen stand zumindest DK.

  3. Hannes Hannes schreibt:

    Hallo Marek,

    meines Wissens kommt Polisen aus Stockholm.
    Dass sie aus Schweden sind habe ich von der Webseite von Akkaren übernommen, dort steht: “Polisen DK, Sweden”.

    Weil ich mir aber auch nicht ganz sicher war hab ich noch etwas nachgeforscht und auf der Homepage des Schwedischen Tauchsportverbandes die Bestätigung gefunden: “Polisen, Stockholm”.

  4. Marek schreibt:

    Ah, in Ordnung. Das DK hatte mich stutzig gemacht ;)

  5. Iver schreibt:

    Molde won the finals 14-0 against Feliz ;)

  6. Iver schreibt:

    felix* My bad, typo.

  7. Hannes Hannes schreibt:

    Alright, thank you Iver.