Avatar photo
Hannes

Spannender Auftakt in der 2. UWR Bundesliga Süd

von Hannes

Die 2. UWR Bundesliga Süd startete am vergangenen Sonntag  (07.10.2012) mit einem spannenden ersten Spieltag in die neue Saison. Die Partien wurden hart und zum Teil sehr torreich bestritten. Die souveränste Leistung lieferte der klare Favorit TSC Pforzheim ab. Mit drei Siegen und neun von neun möglichen Punkten übernimmt die Truppe vorerst die Tabellenführung.


Dahinter reihen sich mit jeweils zwei Siegen und sechs Punkten die Liga-Debütanten aus Langenau sowie die Teams aus Pößneck, Stuttgart und Weinheim ein. Ob sich diese Leistungsdichte in der weiteren Saison bestätigt, werden die nächsten Spieltage zeigen.

Rosenheim, die drei Punkte auf ihrem Konto verbuchen konnten, positionieren sich vor den Mannschaften aus München und Karlsruhe, die an diesem Wochenende sieg- und punktlos blieben.

Bericht: Marius Heim, Fotos: Ralf Neubauer

 

Alle Ergebnisse des 1. Spieltages

Spiel Blau Weiß Ergebnis
01 SSC Karlsruhe 1. TSC Pforzheim 0 : 12
02 TC Stuttgart TCO Rosenheim 1 : 0
03 TCO Weinheim TC submarin Pößneck 0 : 3
04 WSC Langenau STC München II 7 : 1
05 SSC Karlsruhe TCO Rosenheim 1 : 6
06 1. TSC Pforzheim TC Stuttgart 5 : 0
07 STC München II TCO Weinheim 0 : 8
08 TC submarin Pößneck WSC Langenau 3 : 5
09 TCO Weinheim TCO Rosenheim 11 : 0
10 SSC Karlsruhe TC Stuttgart 0 : 10
11 1. TSC Pforzheim WSC Langenau 6 : 0
12 TC submarin Pößneck STC München II 10 : 0

 

Die Tabelle nach dem ersten Spieltag

Platz Mannschaft Spiele Tore Punkte
01 1. TSC Pforzheim 3 23 : 0 9
02 WSC Langenau 3 12 : 10 6
03 TC submarin Pößneck 3 16 : 5 6
04 TC Stuttgart 3 11 : 5 6
05 TCO Weinheim 3 19 : 3 6
06 TCO Rosenheim 3 6 : 13 3
07 STC München II 3 1 : 25 0
08 SSC Karlsruhe 3 1 : 28 0

 

Siehe auch: 2. UWR Bundesliga Süd

Hannes

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.