Hannes
Hannes

Newsletter der CMAS UWR Commission (01-2013)

von Hannes

Seit der CMAS Generalversammlung in Cebu im April 2013 ist Rüdiger kommissarischer Präsident der Unterwasser-Rugby Kommission. Hier ist der erste Newsletter von ihm, in dem er über den aktuellen Stand und seine zukünftigen Ziele informiert.

[Anm.: der Newsletter von Rüdiger war auf Englisch, ich hab ihn übersetzt]

Hallo zusammen,

mit diesem Newsletter möchte ich euch über die aktuelle Situation in der CMAS UWR Kommission informieren. In Zukunft werde ich weitere Newsletter verfassen, um euch darüber zu informieren was in der UWR Community und der CMAS passiert.

Nun zur aktuellen Situation in der CMAS UWR Kommission.

  1. Neue CMAS UWR Kommission
  2. CMAS Kalender 2014 / 2015
  3. Zukünftige Ziele

1. Neue CMAS UWR Kommission
Die CMAS hat mich informiert, dass Herr Armenta, ein potentielles Mitglied der UWR Kommission, doch kein Mitglied der Kommission werden kann, da er in den CMAS Vorstand (Board of Directors) gewählt wurde. Mir wurde erlaubt (und aufgetragen) weitere Mitglieder für die UWR Kommission zu finden.

Fast alle bisherigen Mitglieder der UWR Kommission (mit einer Ausnahme) sind bereit, weiter mit der Kommission zusammenzuarbeiten, soweit es ihre Zeit zulässt. Von den Verbänden kam leider weniger Feedback. Lediglich Alejandro aus Kolumbien hat positiv geantwortet. Vielen Dank dafür.
Aber wir brauchen mehr Leute, die in der UWR Kommission mithelfen. Bitte versuch, solche in deinem Verband zu finden.

Außerdem wird es ab sofort für jede CMAS Kommission eine Kontaktperson im Vorstand geben. Diese Person wird beim nächsten Vorstandstreffen am 3. August in Kazan bestimmt.

2. CMAS Kalender 2014 / 2015
Der Kalender wurde verschickt um ihn auf den aktuellen Stand zu bringen, und um Verbände zu finden, die eine internationale Meisterschaft ausrichten würden. Folgende Meisterschaften sind bisher geplant:

2014 – 25./26. Okt. – Offene UWR Junioren-EM in Mülheim / Deutschland
2015 – Datum noch unbek. – UWR Weltmeisterschaft in Medellin / Kolumbien

Für 2014 suchen wir noch einen Verband, der eine Europameisterschaft austragen möchte, möglicherweise als offene EM. [Anm.: Deutschland hat sich (fast) beworben]

3. Zukünftige Ziele
From now I think we shall start our work for the next period.
At first we should describe what we want to do – what are our aims in next period. I ask you to write your ideas / aims to all of us. I will collect your answer and list the ideas / aims.

Meine Ziele sind:

  • Langfristige Planung der internationalen UWR Meisterschaften. Die Ausrichter sollten mind. 2 Jahre im Voraus feststehen.
    Ausrichter für die kontinentalen Meisterschaften 2017 finden.
  • UWR außerhalb von Europa entwickeln
  • UWR für Jugend und Junioren entwickeln
  • Entwicklungsplang für UWR erstellen und dem CMAS Vorstand vorlegen

In der Zwischenzeit habe ich außerdem herausgefunden, dass neben den auf der CMAS Webseite aufgeführten Nationen fünf weiter Verbände Mitglied der UWR Kommission sind: Hong Kong, Japan, Südafrika, Türkei und Neuseeland. Jetzt gilt es, in diesen Ländern die Verantwortlichen für UWR herauszufinden.

Viele Grüße,

Rüdiger Hüls
CMAS UWR Kommission
kom. Präsident

Hannes

2 Kommentare zu Newsletter der CMAS UWR Commission (01-2013)

  1. Anya7 schreibt:

    Die erste Idee wäre, Möglichkeiten zur Senkung der Startgebühr für offizielle Meisterschaften zu finden.
    Dafür wäre es gut, für das, was das meiste Geld wird verwendet, wissen, dann könnten wir von Möglichkeiten zur Senkung der Kosten zu denken.

  2. Anya7 schreibt:

    Die zweite nicht zu Gefangenen der Situation „Surprise CMAS Spiele 2015“ kein geeignetes UWR Schwimmbad sein.