Hannes
Hannes

DJM 2018 Ergebnisse

von Hannes

Am Wochenende fanden in Rheine die 24. Offenen Deutschen Meisterschaften im Unterwasser-Rugby für Jugend und Junioren statt. In den Altersklassen U15 und U18 nutzten 4 bzw. 3 Mannschaften aus Izmir (Türkei) die Gelegenheit, internationale Wettkampferfahrung zu sammeln.

Hier ist der Endstand. Die Platzierung in der internationalen Wertung ist in Klammern angegeben.

Altersklasse U15

  1. SG Bamberg/Pößneck (2)
  2. SG Sterkrade/Mülheim/Rheine (6)

Altersklasse U18

  1. SG Bamberg/Pößneck (2)
  2. Sporttaucher Berlin (4)
  3. SG Sterkrade/Mülheim/Rheine (6)
  4. UWR Ottobrunn (7)

Altersklasse U21

  1. SG Nordrhein-Westfalen 1
  2. UWR Ottobrunn
  3. SG Nordrhein-Westfalen 2

Die starke Beteiligung ausländischer Teams hat im Vorfeld zu einigen Diskussionen geführt. Zum Beispiel sind sich die beiden Deutschen Mannschaften in der Altersklasse U15 nie im Wasser begegnet. Andrerseits wurde durch die Öffnung für weitere Teams ein Turnier geschaffen, das es dem Nachwuchs ermöglicht, viele Spiele gegen gleichaltrige Gegner zu spielen. Das darf natürlich nicht darüber hinweg täuschen, dass es in Deutschland eigentlich zu wenige Nachwuchsmannschaften gibt.

Hannes

2 Kommentare zu DJM 2018 Ergebnisse

  1. Torte schreibt:

    Bin da ganz bei dir
    Aktuell kompensieren wir die fallende Anzahl an Jugendmannschaft durch die Zulassung ausländischer Teams.
    Jetzt gibt es die ersten Proteste…
    Viele vergessen allerdings, dass die DJM eine Veranstaltung der Jugend ist und nicht der Trainer – die sich am Ende um offizielle Titel freuen.

    Die jungen Spieler wollen einfach zocken und hatten in Rheine perfekte Bedingungen.
    Zudem gab es viel Respekt und Anerkennung unter den Kids – vor allem international.

    Beeindruckend ist der Aufwand der Türken, die mehrere Mannschaften pro Altersklasse in Bussen von der Türkei nach Rheine gefahren haben.
    Wir haben es in 24 Jahren einmal geschafft eine reine Damenmannschaft auf der DJM starten zu lassen – das war in der Alterskategorie U21.
    Izmir kam mit einer reinen U18 Damen Mannschaft und konnte sich sogar gegen die Mix Konkurrenz durchsetzen.

    Wir Bundestrainer Jugend hatten parallel Diskussionen mit Eltern die uns berichten, dass ihre Kinder nicht auf die Nationalmannschaftslehrgänge kommen weil es zu weit ist.
    – sie nicht fahren wollen
    – das Wochenende es nicht wert ist.

    Gleichzeitig haben wir gerade im U21 Bereich selbstorganisierte Teams ohne Trainer und im U15 Bereich ohne die Türken gerade einmal zwei Teams.

    Die schwarzen Flecke werden gefühlt eher größere als Kleiner.
    BW das jahrelang die DJM dominiert hat, ist lediglich noch mit Einzel- Aktiven vertreten.
    Bayern und der Osten bekommen nur gemeinsam Mannschaften als SG auf die Beine gestellt.

    Wir hatten mal volle Nati Lehrgänge mit weit über 50 Aktiven.
    Jugend- Spaß Turniere in BW und NRW mit weit über 100 Aktiven.
    Einen Jugend Länderpokal

    Wir müssen verstehen und lernen, dass Jugendarbeit mehr ist, als 15 Spieler auf einem Zettel für die DJM zusammen zu kratzen.
    Gleichzeitig müssen wir aktiv die Basis unterstützen.
    Die Spitze oben – wir Bundestrainer – können nur das Verarbeiten, was von der Basis geleistet wird.

    Für Konzepte, Ideen, Initativen etc. ist aktuell ein guter Zeitpunkt

    Es wird im UWR viel zu viel über die Spitze diskutiert.
    Euro Leauge und eingleisige Bundesliga.

    Wir brauchen viel mehr Events wie der Jugend Pokal u18 in Pößneck.
    Wir brauchen viel mehr Jugendtrainer.
    Aktionen und Events für Jugendliche

    Wenn wir keine Attraktivtät schaffen.
    Gleichzeitig aber auch an der Entwicklung und Ausbildung unserer jungen Spieler arbeiten (die türkischen Spieler waren teilweise deutlich überlegen was technische, physische und schwimmerische Fähigkeiten angeht) werden wir langfristig auch international mehr und mehr den Anschluss verlieren.

    Lasst uns was machen und mehr zusammenarbeiten.
    Und lasst uns die Köpfe zusammen stecken

  2. Carl schreibt:

    Wo gibt es die Bilder aus Rheine von dem Fotografen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.