uwr1.de/forum

UWR Forum » Liga und Turniere

Champions Cup 2014 (71 Beiträge)

  1. lukbuk
    Blödmann ;-)
    232 Beiträge

    @Flo: Ich würde diese Mannschaft in Gruppe A einteilen. Es ist unwahrscheinlich, das sich das Niveau eines Landes während eines Jahres massiv verändert. Viel wahrscheinlicher wäre, dass die neue Mannschaft die alte einfach in ihrer Spielstärke eingeholt bzw. überholt hat.

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. keyhan
    Mitglied
    167 Beiträge

    Sehe ich genauso.

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. Schenkeli
    Mitglied
    164 Beiträge

    Wenn man das Ergebnis vom letzten CC 2013 nimmt und zwei Leistungsgruppen mit einer 8er A Gruppe macht würde es aktuell so ausschauen:

    Leistungsgruppe A

    1 Norwegen - MOLDE UVK
    2 Deutschland - TC Bamberg
    3 Rusland - UWRC Betta Moscow
    4 Dänemark - Tudserne
    5 Schweden - SDK Triton Malmö
    6 Kolumbien - Orcas
    7 Finland - Hämeenlinnan Sukeltajat
    8 Tschechien - PF Ceske Budejovice

    Leistungsgruppe B:
    9 Österreich - UWRC Wien
    10 Schweiz - USZ Zürich
    11 Italien - Firenze Rugby Subacqueo
    12 Spanien - Pirañas Peñafiel
    Neu USA - New Jersey Hammerheads
    Neu Türkei - Ege Üniversitesi

    Wenn jetzt Molde, Bamberg oder Malmö plötzlich nicht mehr Meister werden und stattdessen Akkaren, Malsch oder Polisen kommen würden, würde die gegen den UWRC Wien oder USZ Zürich tortzdem deutlich gewinnen - sprich sie würden sich in Gruppe B nur fadisieren. Und sollte statt Budweis mal Triton Beroun kommen wäre vielleicht der UWRC gleich stark - aber dann gibts ja eh ein Relegationsspiel.

    Einzige Ausnahme die ich da sehe: Falls Betta Moskau nicht kommt ist die nächst stärkere russische Mannschaft (Tula) deutlich schwächer, schwächer zB als der UWRC. Die würden dann ein Jahr alles in der Leistungsgruppe A verlieren. Fände ich aber persönlich besser, als eine zu starke Mannschaft fadisiert sich ein Jahr über.

    Aus diesen Gründen würde ich aber auch jedesmal eine Relegation spielen und den letzten der A Gruppe nicht automatisch absteigen lassen. Weil Wenn nach einem Jahr wieder die särkere Mannschaft - zB Betta - kommt würden die ein Jahr in der Gruppe B spielen müssen und hätten nicht die Chance im Relegationsspiel zu Beginn ihren Platz in der Gruppe A zu sichern. Welchen Sinn soll das haben?

    Und wie würdet ihr das bei den Mädchen machen? die ersten 6 von 2013 in der Gruppe A und den Rest in die Gruppe B? Da schaut es jetzt ja auch schon nach 11 Teams aus ...

    Wird auf jeden Fall ein richtig geiles Turnier werden :-)

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. winne
    Mitglied
    506 Beiträge

    23 Manschaften haben gemeldet.

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. Schenkeli
    Mitglied
    164 Beiträge

    Also gleich viele wie letztes Jahr bei den Herren - Firence und Budweis raus und dafür New Jersey und Ege rein ...
    Also vielleicht doch nicht zwei Gruppen. Und Betta Moskau scheint die erste Mannschaft zu sein, die sich auf die Euroleague konzentriert und den ChampionsCup aufgibt.

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  6. Torte
    Mitglied
    339 Beiträge

    Betta Moscau ist aus dem russischen Verband ausgetreten.
    Daher sind Sie auch kein offizieller Russicher Meister.
    Da bleibt nur die Euro Leauge

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  7. Anya7
    Mitglied
    178 Beiträge

    There is no Russian championship in uwr allowed anymore...

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  8. Gogonaut
    Mitglied
    4 Beiträge

    It`s a little bit off topic, but why is the russian championship canceled?

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  9. Anya7
    Mitglied
    178 Beiträge

    The President of CMAS who is also in charge of RUF said that UWR is not a real sport, there are not enough regions playing and hence- the tournament can`t have a status of "Championship"

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  10. scotti
    Mitglied
    330 Beiträge

    If the president of CMAS really did, then is to expect, that the World Championship 2015 in Columbia will not take place!

    What is the Opinion and Information of UWR-Commisssion in CMAS?

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  11. winne
    Mitglied
    506 Beiträge

    here is Champions Cup 2014 -

    please talk on
    http://uwr1.de/forum/topic/there-is-no-russian-championship-in-uwr-allowed-anymore

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  12. Hannes
    Hausmeister
    398 Beiträge

    What about this statement in the invitation:

    The national champion of each country or best club of countries without a championship.

    To me this would allow Betta to participate in CC.

    What happened to UWR in the Czech Republic and in Italy?

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  13. winne
    Mitglied
    506 Beiträge

    The national champion of each country or best club of countries without a championship.

    Hannes is right.
    But, I can't know all local regulars.

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  14. Anya7
    Mitglied
    178 Beiträge

    Betta is not ready to go to CC anyway

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  15. winne
    Mitglied
    506 Beiträge

    Noch drei Nachzügler wollen teilnehmen.
    FIRS Italia men/women
    PF Ceske Budejovice men

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  16. Schenkeli
    Mitglied
    164 Beiträge

    Und die Zwei-Leistungsgruppendiskussion flammt neu auf :-)

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  17. winne
    Mitglied
    506 Beiträge

    Kann denn mal jemand den Spielmodus der tchechischen Liga genau beschreiben. Die soll doch zwei Leitungsgruppen haben, oder ?
    Wie ist's mit auf und Abstieg ? Wieviel Spiele ?

    Wenn ich den Spielmodus des CC zu Grunde lege habe ich bei 14 Teams 35 Spiele.
    Bei zwei Gruppen a' 7 Teams habe ich 2x15 Spiele ohne Relegation. Ist nicht viel Gewinn.

    Spielmodus des CC hier http://www.uwr24.de/championscup/Templates_for_4-17_teams.xls
    Achtung: Die roten Spiel im excel-sheet spielen wir trotzdem.
    Dies ist Grundlage für die letzten Jahre gewesen.

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  18. Anonym

    0 Beiträge

    Maybe Molde and Bamberg should play in a separate group, since this two teams are the only ones who have "uninteresting" games.
    Bamberg had 1 uninteresting game (Zurich 14:0) in 3 days and Molde still in the finals had uninteresing opponents (Moscow 8:0)
    A group mode would filter at least 1 of these 2 games. ;)

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  19. Hannes
    Hausmeister
    398 Beiträge

    Ist nicht viel Gewinn.

    Es geht ja auch nicht um Quantität sondern um Qualität.

    Solang durch die Umstellung die Spielzeit nicht kürzer wird, ist es eine Verbesserung.

    Aber ich würde die Gruppen nicht mit einer ungeraden Anzahl an Mannschaften besetzen. Also in der Top-Gruppe 6 oder 8 Mannschaften, und die dann wieder in 2 Gruppen und einer Endrunde spielen lassen.

    Bsp. für 14 Mannschaften:
    8 Mannschaften spielen wie bei der DM: 20 Spiele
    6 Mannschaften spielen nach dem CC-Plan: 11 Spiele
    Gesamt 31 Spiele, zzgl. 0-1 für Relegation.

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten
  20. pedak
    Mitglied
    12 Beiträge

    CZ-Liga: Vor jedem Spieltag spielt der schlechteste der ersten Liga gegen den besten der zweiten Liga. Der Gewinner steigt auf, der Verlierer steigt ab. Erste Liga sind fix 5 Teams, der Rest spielt in der zweiten Liga.

    Der Gewinn von zwei Ligen liegt nicht in der Zeit, sondern daran, dass die Spielergebnisse knapper werden "sollten". Wobei letztes Jahr waren nur 4 von 33 Spielen mit Tordifferenzen >8 Toren (eines davon war das Russenfinalspiel). Das könnte also sowohl in einer ersten als auch in einer zweiten Liga wieder passieren.
    Wie werden denn die Klub-Koeffizienten berechnet?

    vor 8 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort »

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2022 Hannes StrautmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss