uwr1.de/forum

UWR Forum » Training, Taktik, Ausrüstung

Ellebogenschoner (30 Beiträge)

  1. Dr.Jekyll
    Mitglied
    45 Beiträge

    Möchte meinen, dass aus Spielern, welche Schoner nutzen nicht auf deren Spielweise geschlossen werden darf.
    Ich habe reichlich Beispiele im Sinn, wo die Beckenbeschaffenheit einfach maßgeblich dafür war, dass das tragen von Schonern zum wohlbefinden beitrug (seien es nun die aufgerauhten Fliesen oder die Fugen). Es ist einfach eine Frage des Selbstschutzes (außer man steht auf ständig aufgerissene Ellenbogen, die aufgrund des wöchentlichen Trainings entstehen), aber das bleibt eine persönliche Entscheidung und ist keine Frage der Spielweise.

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. flosse
    Mitglied
    26 Beiträge

    Na ja komisch,

    würde gerne wissen wo WUAF spielt.

    Ich spiele nun auch schon seit ein paar Jahren und Schoner sollen genau das tun wofür sie gemacht wurden --schonen.
    Es macht keinen Spaß mit Ellebogen durch die Gegend zu laufen die so groß sind wie ein Tennisball. Weh tut der Scheiß natürlich auch.

    Schnittverletzungen hat auch jeder von uns, keine Schnitte eher diese Heraustrennung kleiner Hautflächen die schlecht zuwachsen und Narben hinterlassen.

    Schoner trägt derjenige der an sich denkt um sich zu schützen und nicht um einem auf die Ömme zu hauen.

    Und so viele schwere Verletzungen habe ich in 20 Jahren Rugby noch nicht gesehen... Ihr etwa??

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. WUAF
    Mitglied
    61 Beiträge

    Vielleicht liegt es daran, dass ich noch nicht bis auf den Beckenboden komme.... aber ich arbeite daran.

    Wir wollen ja auch bald von der Kreisliga in die Bezirksliga aufsteigen!

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. scotti
    Mitglied
    324 Beiträge

    Wuaf lügt,

    es gibt keine Kreisliga im weltweiten UWR, noch nicht einmal in Baden-Württemberg. Du solltest dich vielleicht doch outen, ;-).

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. Provaider
    Mitglied
    89 Beiträge

    Er hat sich hier schon geoutet, wenn man all seine Post anschaut dann findet man seinen Vornamen, der übrigens seltener vorkommt.
    Wer in der südliga spielt kennt ihn wahrscheinlich.

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  6. winne
    Mitglied
    505 Beiträge

    Spielte bei Bamberg. Zumindest auf der letzten DM.
    Wo er jetzt spielt ? Keine Ahnung.

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  7. pucicu
    Mitglied
    109 Beiträge

    Wollt nur noch anmerken, daß ich Ellbogenschoner eigentlich nur anziehe, wenn ich gegen den BUR spiele ...
    ;-)

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  8. winne
    Mitglied
    505 Beiträge

    ;-)
    Hey pucicu, kann ich Dir jetzt unterstellen, Du trägst die Schoner vorsätzlich um uns zu verletzten ?
    Hhmm... Müsste ich Dir ja jetzt eine Tötungsabsicht oder zumindest eine billigend Inkaufnahme einer vorsätzlichen Verletzung des Gegners unterstellen.
    ( Ist jetzt eine Mannschaft wo alle mit Schonern spielen eine kriminelle Vereinigung ? )
    Hey wo isn die Adresse vom Staatsanwalt ?
    :-) rofl

    Spass bei Seite

    Lasst uns zusammen auch in Zukunft zünftig raufen, auf das der bessere gewinnt und der Schiri möge für faire Spiele sorgen und das die Emotionen nicht all zu sehr Oberhand gewinnen,
    lasst uns auch in Zukunft unsere Wunden lecken (auch die nicht sichtbaren)
    und lasst uns auch in Zukunft den Sieger feiern und keine schlechten Verlierer sein.
    Am besten bei einer Tasse Bier oder Brause. ( Bier ? Ich möchte niemanden zum Alkohol verführen )

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  9. MarcoBR
    Mitglied
    2 Beiträge

    Ach so, mehr zum Thema!

    http://www.youtube.com/watch?v=kPpJbEbbYvw

    Wie man sehen kann, schlägt wer keinen Ellbogenschoner hat :-p

    Grüße!

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten
  10. Wubu
    Mitglied
    9 Beiträge

    Ist WUAF damit schon enttarnt?

    Also ich hatte jetzt mal wieder eine Schleimbeutelentzündung. Mein Ellenbogen sieht auf Röntgenbildern aus wie der eines 60jährigen Tiefbauers und der Arzt der die Vernarbungen sah, wusste dann auch, warum der 28jährige Ellenbogen so verbraucht ist. Platzwunden, kaputte Masken oder ähnliches gehen auf sein Konto übrigens nicht.

    Gibt es also noch andere Erfahrungen / Kaufempfehlungen zu Ellenbogenschonern außer der einen geäußerten? Ich brauche schon welche, um meinen Arm auf den Schreibtisch zu legen...

    Besten Dank und Gruß

    vor 12 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2022 Hannes StrautmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss