uwr1.de/forum

UWR Forum » Training, Taktik, Ausrüstung

Sammelbestellung GFK Flossen (12 Beiträge)

  1. Hannes
    Hausmeister
    375 Beiträge

    Ich bestelle in Kürze Fiberglas (GFK) Flossen bei specialfins.com in Estland - das sind die Flossen die die Finnen auch schwimmen (siehe Bild). Die Flossen wurden extra für Unterwasserrugby entwickelt und sollen wendiger sein als andere GFK Flossen.

    Der reguläre Preis ist 149,- Euro pro Paar, aber bei einer Sammelbestellung gibt es Rabatt. Ich gehe davon aus, dass sie am Ende ca. 110-120,- Euro kosten werden. Das Porto nach Deutschland beträgt ca. 4-6,- Euro und innerhalb Deutschlands 3,90 falls sie in ein Päckchen gehn, sonst 6,90. Natürlich kann ich die Flossen auch zu allen möglichen Turnieren mitbringen und dort übergeben.

    Verfügbare Größen: S - XXXL (S: bis 36, M: 37-39, L: 40-42, XL: 43-44, XXL: ab 45)
    Härtegrade: Soft, Medium, Hart, Extra hart

    Wer mitbestellen möchte, soll sich einfach hier drunter melden oder mir eine E-Mail schreiben.

    Nachdem der Preis noch nicht feststeht und ja auch von der Anzahl abhängt, würde es auch Sinn machen zu sagen: "Ich will ein Paar XL in Medium, falls sie nicht mehr als 120,- kosten".

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. elmar
    Mitglied
    53 Beiträge

    Also es hört sich ja ganz interessant an..aber gibts da noch mehr Bilder von? Weiterhin ist für mich die Frage, wieviele da momentan mitbestellen, und welche Härte empfehlenswert ist..ich trainiere zweimal die Woche UWR, dann noch einmal Schwimmen. Habe momentan auch recht "harte" Flossen..aber ob ich jetzt mediu, hart, oder extra hart nehmen würde, weiß ich auch nicht. Wie lang sind denn die Flossen?

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. Stoepsel
    Mitglied
    3 Beiträge

    Kann man da nicht irgendwie einen Satz Ansichtsexemplare bestellen die man z.B. an Turnieren mal probieren kann. Bei so einem Preis kauft man nicht gerne ohne sich mal ein eigenes Bild gemacht zu haben.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. Henrik Stewenius
    Mitglied
    43 Beiträge

    I think it is important to point out that the fins from Specialfins are much smaller and lighter than the fins from Waterway:

    * Easier to turn.
    * Somewhat less power (my memory is that they are at the same power level as a pair of Ala).
    * Easier to fit in a small bag.

    Some have claimed that they are easier to break but I have not owned a pair so I have not tested for durability. All fins break, the question is just how long a new pair lasts.

    Since the fins from Specialfins and Waterway are so different I suggest trying both before deciding. My intuition is that the smaller fins would be more attractive to defenders, the bigger blades more useful for attack.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. Hannes
    Hausmeister
    375 Beiträge

    Das stimmt, Specialfins hat u.a. ein kleines Modell im Angebot, das auf mich einen guten Eindruck macht.
    Einen Satz Probeflossen in verschiedenen Größen hatte ich angeboten bekommen, aber nachdem das Interesse an der Bestellung zu gering war, hab ich das nicht wahrgenommen. Allerdings möchte ein Vertreter der Firma mal zu einem Turnier nach Deutschland kommen, falls ich genaueres weiss, melde ich mich natürlich.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  6. daniel
    Mitglied
    18 Beiträge

    Ich bin mir unsicher....habe bisher nur die waterway flossen probe geschwommen....würde mir aber gerne demnächst GFK-Flossen zulegen....fand die waterway durchweg positiv..auch in der verteidigung...besonders die asymetrischen...würde diese auch gerne ausprobieren bevor ich was zusage

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  7. Hannes
    Hausmeister
    375 Beiträge

    Es gibt eine gute Nachricht für alle, die noch barfuß spielen: Specialfins möchte beim Bamberger Reiter vorbeischaun und Flossen zum Probeschwimmen und natürlich auch Verkauf anbieten.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  8. Pittiplatsch
    Mitglied
    193 Beiträge

    Kriege diese beiden Modelle für 100 Euro mit allen Extras aus Estland:

    http://www.leaderfins.com/cgi-bin/form.cgi/95eng?id=265&tm=1256817207
    http://www.leaderfins.com/cgi-bin/form.cgi/95eng?id=334&tm=1256135409

    Sind glaube ich die gleichen. In 2 Wochen kommt die nächste Lieferung in Aachen/Köln/Bonn/Krefeld an und dann kann man auch sehen welche Grösse man ist...

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  9. markxs
    Mitglied
    8 Beiträge

    die flossen gibts auch immer und ständig unter [Werbung entfernt]

    die Waterway Flossen unter [Werbung entfernt]

    beste Grüße

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  10. daniel
    Mitglied
    18 Beiträge

    Hej Pittiplatsch...

    ich weiss es is schon ne Weile her, dass du die Leaderfins bestellt hast. Kannst du vielleicht etwas ueber die Haerte/Komfort und Qualitaet schreiben? Nachdem ich wieder auf der Suche nach neuen FLossen bin wuerde ich gerne mehr ueber die wissen um dort vielleicht zu bestellen.

    Danke

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  11. Pittiplatsch
    Mitglied
    193 Beiträge

    Moin Daniel,

    Hier steht schon ne Menge dazu: http://uwr1.de/forum/topic/erfahrungen-mit-diesen-flossen

    Die Flossen sind gut vom handling und von der Verarbeitung. Eine ist grade wieder bei mir wo sich eine Klebestelle leicht gelöst hat aber sonst gab es keine Beschwerden. Nur die Händler sind nicht so toll...

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten
  12. daniel
    Mitglied
    18 Beiträge

    Danke...

    dann werd ich sie wohl direkt aus Estland bestellen...Macht im Moment sowieso nicht so viel Sinn fuer mich bei nem deutschen Haendler zu bestellen..da ich nicht in Deutschland bin. Vielleicht hilft mir ja meine estische Kollegin :)

    vor 9 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Schlagwörter:

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2019 Hannes HofmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss