uwr1.de/forum

UWR Forum » Training, Taktik, Ausrüstung

Weiße Armbänder - was tun? (9 Beiträge)

  1. Hannes
    Hausmeister
    375 Beiträge

    Nach dem neuen Regelwerk muss die weiße Mannschaft auch (weiße) Armbänder tragen.

    Ich hab mir schon den ganzen Sommer über die Handgelenke abgetaped, so dass ich da jetzt ganz käsige Streifen habe. Aber ich fürchte, dass die Schiris das nicht durchgehen lassen.

    Was gibt's sonst noch für Möglichkeiten? Bin etwas ratlos...

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. matze
    Mitglied
    27 Beiträge

    Man kann einfach Hosengummis zusammen Nähen.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. lukbuk
    Blödmann ;-)
    222 Beiträge

    Ich würde einfach tape empfehlen.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. skipro
    Mitglied
    25 Beiträge

    Habe sehr gute Erfahrungen mit den Hosengummis gemacht. gibts in rugbytauglichen breiten von 2cm oder wer will auch von 5cm, was auf jeden fall reichen sollte.

    Bin am überlegen evtl miene Reifengummis auch durch schwarze hosengummis zu ersetzen, da die subjektiv länger halten.

    Gegen das irgendwo liegenlassen ist man aber natürlich nie gefeit.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. pucicu
    Mitglied
    108 Beiträge

    also ich hab bisher auch immer breite gummies aus dem kurzwarengeschäft genommen (anstatt reifengummies) und fand die super. kann ich nur empfehlen.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  6. skipro
    Mitglied
    25 Beiträge

    laut heutiger schiriausbildung wird das regelwerk so geändert, dass die weißen armbänder "Optional" sind...
    Kopfschüttel

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  7. Hannes
    Hausmeister
    375 Beiträge

    Das würde ich sehr begrüßen. Bin gespannt wie offiziell das ist.

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  8. Rüdiger Hüls
    Mitglied
    21 Beiträge

    Hallo,
    vor der ONCJ 2008 in Kopenhagen wurde beim refree meeting auch über das Regelwerk gesprochen. Insbesondere wurde über das Problem, dass es bisher noch keine "Final Verson" des neuen internatianalen Regelwerks existiert.
    Die Final Version soll noch in diesem Jahr herausgegeben werden.
    Für die ONCJ wurden die anschließend folgenden Regelungen festgelegt. Diese Regelungen habe ich noch am Morgen des 15.11.2008 an Bob weietregeleitet, da an diesem Wochenende eine SR-Ausbildung im SB Nord statfinden solte.
    Folgende Regelungen wurden für die ONCJ beschlossen, die auch beim CC 2008 in Berlin gelten werden:
    1. Armbändern für das weiße Team sind optional,
    2. Der Teamball wurde gestrichen
    3. Beim Freiwurf muß ein anderer Spieler/in den Ball berühren bevor der ausführende Spieler den Ball wieder spielen darf
    4. Der Passus mit den nummerierten Badeanzügen/-hosen wird gestrichen (in deutschen Versioin des Regelwerks nicht übernommen)
    Diese Regelungen wurden auch bei der DJM 2008 in Dossenheim angewendet.

    Rüdiger Hüls
    Sektionsleiter UW-Rugby im VDST

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten
  9. Hannes
    Hausmeister
    375 Beiträge

    Was davon verwirklicht wurde sieht man hier: http://uwr1.de/blog/2008/11/26/noch-warm-endgueltige-fassung-des-neuen-uwr-regelwerks.html

    vor 10 Jahre veröffentlicht # Antworten

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

UWR Ausrüstung

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2019 Hannes HofmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss