Hannes
Hannes

Neues Regelwerk 2.0

von Hannes

Es gibt noch keine endgültige Fassung des neuen Regelwerkes, da wurden bei der Versammlung der internationalen Schiedsrichter während des ONJC schon Änderungen beschlossen. ONJC und Deutschen Jugend-/Junioren Meisterschaft wurden bereits danach gespielt und beim Champions Cup sollen sie auch angewendet werden.
Die endgültige Fassung soll übrigens noch dieses Jahr erscheinen. Ein Weihnachtsgeschenk also, das schon teilweise umgetauscht wurde.

Die aktuellen Änderungen:

  1. Armbänder für das weiße Team sind optional
  2. Der Teamball wurde gestrichen
  3. Beim Freiwurf muss ein anderer Spieler/in den Ball berühren bevor der ausführende Spieler den Ball wieder spielen darf
  4. Der Passus mit den nummerierten Badeanzügen/-hosen wird gestrichen (in deutschen Versioin des Regelwerks nicht übernommen)

Quelle: Rüdiger Hüls im uwr1.de Forum

Hannes

4 Kommentare zu Neues Regelwerk 2.0

  1. scotti schreibt:

    naja, ich kann mich noch daran erinnern, welche Diskussion meine Anregung auf der Schieri-Weiterbildung in Bamberg ausgelöst hat, den Nonsens mit den weissen Armbändern zu überdenken.

    Inzwischen haben mehrere hundert Aktive die Armbänder gekauft, jetzt sind sie überflüssig.

    Da muss ich uns in Baden-Württemberg auf die Schulter klopfen, wir haben für den Spielbetrieb die Armbänder schon ab dem ersten Spieltag als „freiwillige Zusatzausrüstung“ akzeptiert aber nicht verpflichtend vorgeschrieben. ;-)

  2. Hannes Hannes schreibt:

    Hihi, die Diskussion alleine war’s doch schon wert :D

  3. scotti schreibt:

    wenns wenigstens ein gutes Mass aus Bamberg dazu gegeben hätte!!! ;-)

  4. Mike schreibt:

    Klasse dann sendet bitte das an alle Schiedsrichter auf dem Verteiler,

    ich mache mir schon Gedanken was am Sonntag auf der zweiten BL los ist.

    Dann mal los.

    grüße

    Mike