Hannes

Garkeine CMAS Games 2009

von Hannes

Nachdem Tunesien als Ausrichter absagen musste und Spanien es auch nicht macht, wurden die CMAS Games 2009 nun ganz abgesagt. Jetzt soll jede Sportart für sich eine Weltmeisterschaft austragen. Für Unterwasserrugby ist erneut Spanien im Gespräch.

Quelle: UWR Forum, vdst.de und cmas.org

Hannes

Ein Kommentar zu Garkeine CMAS Games 2009

  1. scotti schreibt:

    Na dann könnten die Experten ja “Europameisterschaften” durchführen, wie sie ja eh nach dem langjährigen Terminkalender dran wären. Wenn die Kolumbianer teilnehmen wollen, dann sollte das kein Problem sein.

    Es ist eine billige oder besser traurige Kommödie, die von der CMAS da abgezogen wird, Sorry mir fehlt da jedes Verständnis und auch die Worte.

    Unser Fussballkreis Karlsruhe (das ist die vierte oder fünfte Planungsebene im Fussball) hat seit einer Woche die Spieltage für die Fussballspiele in unserem Spielbezirk für die Saison 2009/2010 unter Dach und Fach gebracht, und das in Abstimmung mit den übergeordneten Organisationen.

    Unser Weltverband schafft es nicht einmal eine Weltmeisterschaft auf die Reihe zu bringen.