Hannes
Hannes

Zweiter Spieltag der 2. UWR Bundesliga Süd

von Hannes

Der zweite Spieltag der 2. UWR Bundesliga Süd wurde am vergangenen Sonntag, den 02.12.2012 in Stuttgart ausgetragen. Die Partien waren deutlich ausgeglichener als am ersten Spieltag, entsprechend knapper fielen die Ergebnisse aus. Der TSC Pforzheim bleibt weiterhin ungeschlagen und kann damit die Tabellenspitze erfolgreich behaupten. Der TC Stuttgart konnte mit neun Punkten aus drei Spielen auf den zweiten Platz aufschließen und dem Tabellenführer auf den Fersen. Der TCO Weinheim sicherte sich mit einem Sieg in zwei Spielen den dritten Tabellenplatz. Dahinter reihen sich die Mannschaften aus Pößneck, an diesem Spieltag sieglos, Rosenheim und Langenau mit geringer Punktdifferenz ein. Karlsruhe konnte mit einem Sieg und einem Unentschieden ebenfalls Punkte sammeln und platziert sich damit knapp vor München, die aber auch ihre ersten Punkte mit nach Hause nahmen.

Stuttgart und Pforzheim haben sich somit schon nach dem zweiten Spieltag einen deutlichen Punktevorsprung vor den anderen Mannschaften gesichert. Allerdings kommen noch drei Spieltag, und so ist an der Spitze, genau wie im Abstiegskampf, bis zum Saisonende noch alles möglich.

Ergebnisse des 2. Spieltages am 02.12.2012 in Stuttgart

Spiel Blau Weiß Ergebnis
13 TCO Rosenheim 1. TSC Pforzheim 1 : 2
14 WSC Langenau TCO Weinheim 0 : 5
15 STC München II SSC Karlsruhe 0 : 2
16 TC Stuttgart TC submarin Pößneck 6 : 1
17 TCO Rosenheim WSC Langenau 1 : 0
18 1. TSC Pforzheim STC München II 9 : 0
19 SSC Karlsruhe TC submarin Pößneck 2 : 2
20 TC Stuttgart TCO Weinheim 4 : 0
21 STC München II TCO Rosenheim 1 : 0
22 1. TSC Pforzheim TC submarin Pößneck 3 : 1
23 TC Stuttgart WSC Langenau 6 : 0

Siehe auch: alle Ergebnisse der 2. UWR Bundesliga Süd

Text: Denis Alevi

Hannes

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.