Hannes
Hannes

4. Spieltag der 1. UWR Bundesliga Süd

von Hannes

Heute fand in Pforzheim der 4. Spieltag der 1. UWR Bundesliga Süd statt.

Nach acht Spielen hat sich an der Spitze der Tabelle nichts getan. Bamberg, die nur zu acht antreten konnten sind weiter ungeschlagen, dahinter Malsch. Dass sich daran noch etwas ändert ist nur noch theoretisch möglich.
Aber dahinter wird’s schon spannend: Darmstadt gewinnt 3:0 gegen die geschwächten Stuttgarter und schiebt sich dank direkten Vergleichs an den Schwaben vorbei auf Platz 3. Danach folgt jetzt München, die dank 3 Punkten und ebenfalls direkten Vergleichs nun vor Böblingen rangieren. Die rote Laterne trägt weiterhin Aufsteiger Langenau, der sich noch nach seinem ersten Treffer sehnt.

Platz Mannschaft Spiele Tore Punkte
01 TC Bamberg I 10 147 : 1 30
02 TSV Malsch I 9 59 : 5 21
03 DUC Darmstadt 9 13 : 22 15
04 TC Stuttgart 10 23 : 39 15
05 STC München I 10 12 : 51 9
06 SV Böblingen 9 6 : 50 9
07 WSC Langenau 9 0 : 92 0
Direkter Vergleich ist berücksichtigt zwischen STC München I, SV Böblingen sowie DUC Darmstadt, TC Stuttgart. Platz 1-3 qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft; Platz 6 muss in die Relegation; Platz 7 steigt ab.

Am kommenden und letzten Spieltag der Saison 2017/18 wird es spannende Kämpfe um die Plätze 3 (DM-Quali) und 5 (nicht Relegation) geben. Darmstadt hat gute Karten, sich gegen Stuttgart zu behaupten: gegen Bamberg wird zwar nichts zu holen sein, aber gegen Langenau sind drei Punkte Pflicht. Und das Hinspiel gegen München haben sie immerhin auch 3:0 gewonnen. Stuttgart hat seinerseits ebenfalls München und Böblingen auf dem Programm. Auch hier sind sechs Punkte möglich, aber erstens schwerer, und zweitens müsste Darmstadt gleichzeitig patzen.
So haben die Oberbayern einmal mehr die Entscheidung in der Hand, wer zur DM fahren darf. Und die Münchner haben auch jeden Punkt nötig wenn sie die Relegation vermeiden wollen. Noch liegen sie punktgleich vor Böblingen, aber die haben mit Langenau als Gegner gute Chancen auf einen Punkterfolg (Hinspiel 3:0). Der Spieltag findet am 29.04. in Langenau statt.

Hannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.