uwr1.de/forum

UWR Forum » Liga und Turniere

WM in Cali 2015 (91 Beiträge)

  1. Robin
    Mitglied
    1 Beiträge

    Klarstellung bezüglich der Kopfhauben mit denen einige Damen Spielen:
    - Der von der Tauchermaske bedeckte Gesichtsteil wird kaum oder garnicht von der Sonne gebräunt.
    - Der Teil vom Gesicht, bei dem bei Männern der Bart wächst, wird dafür umso mehr gebräunt.
    - Ohne Tauchermasken, sehen Männer so - auch frisch rasiert - aus, als hätten sie enorm kräftigen, männlichen Bartwuchs.
    - Bei Frauen sieht so ein Lemurengesicht - die Augenpartie hell, der Rest vom Gesicht dunkel - einfach nur sehr, sehr schlecht aus.

    vor 7 Jahre veröffentlicht # Antworten
  2. scotti
    Mitglied
    326 Beiträge

    Kennt eigentlich jemand das Resultat Österreich gegen Dänemark? Wurde das Spiel abgebrochen?

    Warum wurde das Spiel Venezuela gegen Kanada verlegt?

    Wie ist denn bei den Damen die Reihenfolge ermittelt worden in Gruppe E? Nach meiner Recherche haben Schweden und Kolumbien beide 10 Punkte und 36:0 Tore, gegeneinander 0:0 gespielt. Wird oder wurde da gelost? Treffen sich die Teams zum Strafwurfwerfen?

    vor 7 Jahre veröffentlicht # Antworten
  3. Annelie
    Mitglied
    13 Beiträge

    Anscheinend sind ein paar Ergebnisse im Schedule falsch eingetragen.
    Im Bericht der Kolumbianer ist auch ein Ergebnis vom Östereich-Dänemark Spiel zu finden:

    http://www.uwrworldchampionship.com/male-finalist-set-for-the-world-underwater-championship-in-cali-definidos-en-cali-finalistas-en-masculino-del-mundial-de-rugby-subacuatico/

    Außerdem ist das Spiel Schweden-Venezuela wohl 19:0 ausgegangen (nicht 20:0) somit ist das Torverhältnis von Schweden nur 35:0.

    https://www.facebook.com/pages/The-CMAS-Underwater-Rugby-Commission/202025226544417?fref=ts

    Deutschland-USA ist im Schedule auch nur mit 30:0 und nicht mit 31:0 gelistet.

    vor 7 Jahre veröffentlicht # Antworten
  4. Torte
    Mitglied
    336 Beiträge

    Es gab ein grpßes Gewitter.
    Die Damengruppe musste ausgespielt werden, um die Paarungen für den nächsten Tag zu bekommen.
    Bei einem 15:0 der Schweden gegen Australien ... tja da hätte noch keiner richtig gewusst wie es weiter geht =D
    Jetzt ist ein 14:0 und Kolumbien ist Gruppenerster.
    Die Damen haben 31:0 gewonnen- ich hab ja mitgeschrieben

    schweden Venezuela 19:0- das letzte Tor fiel zwar zum Schluss, war aber irregulär

    vor 7 Jahre veröffentlicht # Antworten
  5. Philipp L.
    Mitglied
    41 Beiträge

    Weiss eigentlich jemand, warum im Stream "EM Cali" steht und nicht "WM"?

    vor 7 Jahre veröffentlicht # Antworten
  6. bernd.reichhuber
    Mitglied
    16 Beiträge

    Weil "Emcali" eine Telefongesellschaft ist und anscheinend den Stream sponsort.
    Ist aber nicht wirklich positive Werbung oder ?!?

    vor 7 Jahre veröffentlicht # Antworten
  7. bernd.reichhuber
    Mitglied
    16 Beiträge

    Anscheinend ist jetzt zur Abwechslung mal die (einzige?) Überwasserkamera kaputt. Oder warum blendet man sonst bei der Nationalhymne Werbung ein, statt das siegreiche Team zu zeigen ?

    vor 7 Jahre veröffentlicht # Antworten
  8. Hannes
    Hausmeister
    398 Beiträge

    Wenn ich das richtig seh haben die Damen heute Finnland und Kolumbien je 1:0 geschlagen. Respekt!
    Hoffentlich is da noch was übrig für's Finale gegen NOR oder SWE (wie haben die gespielt?).
    Erholt euch gut!

    vor 7 Jahre veröffentlicht # Antworten
  9. Torte
    Mitglied
    336 Beiträge

    Norwgene besiegt Schweden mit einem Konter auf den leeren Korb 5 min. vor Ende.
    Deutsche Damen schlagen Finnland 1:0
    Und im Halbfinale Kolumbien 1:0
    Bericht folgt heute Nacht

    vor 7 Jahre veröffentlicht # Antworten
  10. Torte
    Mitglied
    336 Beiträge

    Wichtig:
    DIE Finalespiele sind vorverlegt.

    13Uhr Damen (Ortszeit) - 20 Uhr Deutschland

    14Uhr Herren (Orstzeit) - 21 Uhr Deutschland

    vor 7 Jahre veröffentlicht # Antworten
  11. Hannes
    Hausmeister
    398 Beiträge


Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Schlagwörter:

RSS feed for this topic

Copyright © 2008 - 2022 Hannes StrautmannKontakt, Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss